Wohin kann ich reisen, ohne einen Covid-Test zu machen?

Home Reisen Wohin kann ich reisen, ohne einen Covid-Test zu machen?

Experten des öffentlichen Gesundheitswesens haben diese Maßnahmen jedoch diskutiert, und alle internationalen Ziele auf dieser Liste gehören zu denen in der Kategorie mit dem höchsten Risiko der Centers for Disease Control and Prevention. Reisende müssen sich außerdem einem Coronavirus-Test unterziehen bevor ich nach Hause gehe in den USA.

Doch für viele Menschen werden die Änderungen die Fortbewegung erleichtern. Unten hat By The Way 10 Orte zusammengefasst, an die Sie gehen können, ohne einen Coronavirus-Test zu machen, wenn Sie vollständig geimpft sind.

Um die Testanforderungen auf Aruba zu umgehen, können Besucher ab 12 Jahren einen digital verifizierbaren QR-Code-Impfnachweis und eine Auffrischungsimpfung erhalten. Kinder zwischen 12 und 17 Jahren sind nicht benötigt um einen Rückruf nachzuweisen.

Alternativ können Reisende auf die Karibikinsel einen Test bestehen Vor der Ankunft. Kinder unter 12 Jahren sind von Impf- und Testanforderungen befreit.

Besucher, die zwischen 10 Tagen und 12 Wochen vor der Einreise positiv auf das Coronavirus getestet wurden und keine Symptome zeigen, können ebenfalls eine Testbefreiung erhalten, indem sie ihr positives Testergebnis nachweisen. Einige Formulare werden nicht akzeptiert, einschließlich Antigen- und Antikörpertests.

Seit dem 2. Februar präsentieren sich Reisende Nachweis der vollständigen Impfung Sie müssen keinen Coronavirus-Test mehr machen, um amerikanisches Territorium zu besuchen. Nicht geimpfte Inlandsreisende müssen ein negatives Testergebnis vorweisen, das innerhalb von zwei Tagen vor der Abreise durchgeführt wurde, oder sie müssen sich innerhalb von zwei Tagen nach der Ankunft einem Test unterziehen und sich selbst unter Quarantäne stellen, bis die Ergebnisse zurückgegeben werden.

Ungeimpfte Reisende, die sich nicht innerhalb des erforderlichen Zeitrahmens einem Test unterziehen, müssen sich sieben Tage lang selbst unter Quarantäne stellen und unterliegen laut Discover Puerto Rico „allen anwendbaren Strafen“. Kinder ab 5 Jahren müssen außerdem einen Impfnachweis oder einen negativen Test vorlegen, um die Quarantäne zu umgehen, während Kinder zwischen 2 und 4 Jahren nur ein negatives Testergebnis vorweisen müssen. Kinder unter 2 Jahren sind ausgenommen.

Alle Reisenden müssen ein Reiseerklärungsformular ausfüllen, um das Reiseziel in der Karibik zu besuchen.

Vollständig geimpfte Reisende können ab dem 11. Februar ohne Coronavirus-Test nach England einreisen, gab der britische Verkehrsminister Grant Shapps Ende letzten Monats bekannt.

Reisende, die nicht vollständig geimpft sind, müssen innerhalb von zwei Tagen vor der Abreise einen Coronavirus-Test machen und nach der Ankunft einen PCR-Test buchen und bezahlen, der innerhalb von zwei Tagen nach der Einreise abgeschlossen sein muss. Kinder unter 18 Jahren müssen keine Tests ablegen, um nach England zu reisen.

Alle Besucher müssen innerhalb von 48 Stunden nach ihrer Ankunft ein Passenger Locator Form ausfüllen Regierungsregeln.

Personen, die nach Irland reisen und in den letzten sechs Monaten einen Impfnachweis oder eine Genesung vom Coronavirus vorweisen können, müssen sich laut Irland vor der Abreise keinem Test unterziehen Regierungsregeln. Andernfalls müssen Besucher innerhalb von 72 Stunden nach Ankunft einen negativen PCR-Test nachweisen. Kinder unter 11 Jahren sind von den Testanforderungen ausgenommen.

Besucher müssen außerdem ein Passenger Locator Form ausfüllen, bevor sie nach Irland reisen.

Gemäß Regierungsregeln, vollständig geimpfte Reisende können ohne Tests nach Schottland einreisen, müssen jedoch einen Nachweis über ihren Impfstatus vorlegen. Diejenigen, die nicht vollständig geimpft sind, benötigen spätestens zwei Tage vor ihrem Flug ein negatives Coronavirus-Testergebnis und machen innerhalb von zwei Tagen nach der Ankunft einen PCR-Test. Geimpfte und ungeimpfte Reisende müssen ein Passenger Locator Form ausfüllen.

Besucher unter 18 Jahren sind von Impf- und Testanforderungen befreit.

Schweden hat alle Coronavirus-Beschränkungen für Bürger beendet und wendet die gleichen Standards auf geimpfte Besucher aus zugelassenen Ländern an, darunter die Vereinigten Staaten und weite Teile Europas. Reisende mit einem in den USA ausgestellten Impfnachweis können laut dem skandinavischen Land einreisen, ohne negativ auf das Coronavirus getestet zu werden Schwedische Polizeibehörde. Begleitpersonen unter 18 Jahren sind von dieser Verpflichtung ausgenommen.

Personen, die nicht vollständig geimpft sind, können aufgrund des bis zum 31. März geltenden Einreiseverbots nicht aus den Vereinigten Staaten nach Schweden reisen.

Seit dem 12. Februar gelten alle Coronavirus-Einreisebestimmungen wurden aufgehoben für Besucher nach Norwegen.

Gemäß Finnischer Grenzschutz. Personen, die nur eine Reihe von Teilimpfungen erhalten haben, aber auch eine Genesung vom Coronavirus nachweisen können, werden als vollständig geimpft behandelt.

Andere Reisende können nur einreisen, wenn sie eine vorweisen können EU-Covid-Digitalzertifikat nachweisen, dass sie sich innerhalb der letzten sechs Monate von dem Coronavirus erholt haben. Einschränkungen gelten für Personen, die 2006 oder früher geboren wurden.

Vollständig geimpfte Besucher müssen keinen Coronavirus-Test machen, heißt es Dänische Behörden. Ebenfalls von der Testpflicht ausgenommen sind Personen, die sich bereits mit dem Coronavirus infiziert haben und einen positiven PCR-Test vorweisen können, der mindestens 11 Tage und höchstens 6 Monate vor der Einreise durchgeführt wurde.

Personen, die nicht vollständig geimpft sind oder zuvor nicht infiziert waren und aus einem Land einreisen, das Dänemark als solches bezeichnet hat hohes Risikowie die Vereinigten Staaten, müssen einen Corona-Test machen innerhalb von 24 Stunden nach der Ankunft und sich 10 Tage lang selbst isolieren. Besucher können die Isolation verlassen, wenn sie frühestens am sechsten Tag ihrer Reise ein negatives PCR-Testergebnis erhalten.

Vollständig geimpfte Personen, die aus den USA nach Griechenland reisen, müssen keinen Coronavirus-Test machen, per Regierungsrichtlinien. Besucher, die ihre erste Impfrunde mehr als neun Monate vor der Ankunft abgeschlossen haben, müssen einen Nachweis über die Auffrischung vorlegen.

Alternativ können sie einen negativen Coronavirus-Test oder einen Genesungsnachweis von einer Coronavirus-Infektion vorlegen, der 14 Tage nach ihrem ersten positiven Test ausgestellt wurde und 180 Tage gültig ist.

Das Land akzeptiert einen PCR-Test, der innerhalb von 72 Stunden nach ihrer voraussichtlichen Ankunft durchgeführt wird, oder einen Schnelltest, der nicht mehr als 24 Stunden vor ihrer voraussichtlichen Ankunft durchgeführt wird. Alle Ankünfte müssen vor der Einreise in das Land ein Passenger Locator Form ausfüllen.