Wie wird der Flugverkehr im Jahr 2022 aussehen?

Home Reisen Wie wird der Flugverkehr im Jahr 2022 aussehen?

SALT LAKE-STADT — Wir befinden uns fast im dritten Jahr einer Pandemie. Eine andere Variante erreicht ihr Maximum. Es ist kalt. Du bist eingesperrt. Vielleicht denken Sie jetzt schon an die Feiertage.

Nun, das Jahr 2022 hat für die Luftfahrtindustrie, gelinde gesagt, etwas holprig begonnen, da Tausende von Flügen aufgrund von Wetter oder COVID gestrichen wurden. Aber ein Experte einer äußerst beliebten Reisewebsite sagt voraus, dass dies ein gutes Jahr für Utahans sein könnte, die weg wollen.

Die Amerikaner sind bereit, aus Dodge auszusteigen. Scotts Billigflüge prognostiziert, dass in diesem Jahr mehr von uns fliegen werden als 2019 vor dem Ausbruch des Coronavirus.

„Sie freuen sich wirklich darauf, zu den Reisen zurückzukehren, die sie vielleicht in den letzten 18 oder 24 Monaten nicht machen konnten“, sagte Scott Keyes, Gründer von Scotts Billigflüge.

Er glaubt, dass die Fluggesellschaften mit der steigenden Nachfrage nicht Schritt halten können. Aus diesem Grund prognostiziert er einen Anstieg der durchschnittlichen Kosten für Flugtickets um 10 %.

„Fluggesellschaften haben derzeit nicht viele Flugzeuge am Spielfeldrand“, erklärte Keyes. „Und so muss der Durchschnittspreis steigen.“

Und seien Sie auf überfüllte Flugzeuge vorbereitet. Keyes führte die anhaltende Flaute auf Geschäftsreisende zurück, die bereit waren, höhere Tarife zu zahlen.

„Die Art und Weise, wie Fluggesellschaften die Zahlen zum Laufen bringen können, um einen Flug rentabel zu machen, besteht darin, das Flugzeug wirklich mit Freizeitreisenden zu füllen“, erklärte er. „Bis sich die Geschäftsreisen wirklich deutlich erholen, gehe ich davon aus, dass die Flugzeuge sehr voll mit Freizeitreisenden bleiben werden.“

Ein positiver Nebeneffekt der Konzentration von Flügen auf Freizeitreisen ist, dass die Flugpreise zu beliebten Touristenzielen gesenkt werden.

„Denken Sie an Hawaii. Denken Sie an Cancun. Denken Sie an Florida. Und das wird sich nach unten auf die Preise auswirken“, sagte Keyes.

Aber wenn Sie dieses Jahr eine Reise stornieren müssen, erwarten Sie keine Änderungsgebühr. Keyes sagt voraus, dass sie nicht für Mainline-Economy- oder Premium-Tarife zurückkehren werden.

„Eigentlich denke ich, dass es für ein paar Jahre wegbleiben wird. Die Fluggesellschaften haben wirklich alles getan, um dies zu einer dauerhaften Änderung zu machen“, sagte er.

Da omicron einen Rückzieher macht – und abgesehen von einer neuen COVID-Variante – glaubt Keyes, dass es für Amerikaner einfacher und billiger sein wird, 2022 nach Europa zu reisen. Er erwartet, dass fast der gesamte Kontinent bis zu diesem Sommer geimpfte Amerikaner ohne Quarantäne willkommen heißen wird, was die Fluggesellschaften dazu veranlasst um ihre Flotten zu erneuern.

„Die Fluggesellschaften würden diese großen Flugzeuge lieber längere Flüge nach Paris oder Rom als nach Miami oder Houston fliegen lassen“, sagte Keyes.

Für uns Reisende, sagt er, könne das in Europa gute Geschäfte bedeuten.

„Gute Nachrichten für Leute, die hoffen, diesen Sommer dorthin zu reisen“, sagte er.

Während Keyes voraussagte, dass die durchschnittlichen Flugpreise steigen werden, sagte er, dass es in diesem Jahr immer noch viele Reiseangebote gebe.

Wenn Sie 2020 oder 2021 Gutscheine oder Flugstornierungsgutschriften erhalten haben, überprüfen Sie auch Ihre Ablaufdaten. Wenn Ihr Guthaben kurz vor dem Ablauf steht oder bereits abgelaufen ist, arbeiten viele Fluggesellschaften mit Ihnen an einer Verlängerung – wenn Sie dies wünschen.