Wie wir als 5-köpfige Familie günstige Reisen machen

Home Reisen Wie wir als 5-köpfige Familie günstige Reisen machen

Bildquelle: Getty Images

Das sind unsere Tipps für einen günstigen Familienurlaub.


Wichtige Punkte

  • Reisen kann teuer sein, besonders mit der Familie.
  • Unterwegs zu sein, Hotels zu meiden und Kreditkartenpunkte zu maximieren, sind nur einige Möglichkeiten, um Geld zu sparen.

Bevor mein Mann und ich Kinder bekamen, reisten wir ziemlich viel – und wir waren wirklich bereit, es zu wagen, um mehr Ecken der Welt zu erkunden. Aber heutzutage ist es schwieriger mit drei Kindern im Mix. Es ist zwar vernünftig (wenn nicht ein bisschen schmutzig), Mehrbettzimmer in Hostels zu buchen, während mein Mann und ich unterwegs sind, aber es funktioniert nicht wirklich, wenn Sie Kinder haben.

Glücklicherweise fand meine Familie jedoch Möglichkeiten, die Reisen in unser Budget zu integrieren. Hier sind einige der Taktiken, die wir anwenden, um unsere Kosten zu senken, damit wir hinausgehen und mehr tun können.

1. Wir fahren lieber, als dass wir fliegen

Manchmal bleibt einem nichts anderes übrig, als in ein Flugzeug zu steigen, um sein Ziel zu erreichen. Und da meine Familie an der Ostküste zu Hause ist, die Familie meines Mannes aber immer noch an der Westküste lebt, können wir Flugreisen nicht ganz vermeiden.

Aber für Reisen, die mit dem Auto machbar sind, entscheidet sich meine Familie fast immer dafür, zu fahren, anstatt Flüge zu buchen. Das spart uns oft viel Geld und macht das Reisen in gewisser Weise etwas stressfreier. Natürlich kann es ermüdend sein, 14 Stunden am Stück zu fahren. Das Autofahren bedeutet aber auch, sich keine Gedanken über das Packen von zu viel Sachen machen zu müssen.

Als Beispiel dafür, wie wir mit dem Autofahren Geld sparen können, planen wir, diesen Frühling nach Florida zu fahren. Flüge für die Woche, die wir uns ansehen, würden uns etwa 1.900 US-Dollar kosten, und das beinhaltet nicht die Kosten für das Parken am Flughafen oder das aufgegebene Gepäck (die wir bezahlen müssen, es sei denn, wir fragen nach einer neuen Karte. Gutschrift mit Reiseprämien, die bietet kostenlos aufgegebenes Gepäck). Im Gegensatz dazu schätze ich, dass uns das Fahren weniger als 500 Dollar kosten wird – und das beinhaltet die Kosten für Benzin, Unterkunft und Verpflegung unterwegs.

2. Wir vermieten Privathäuser anstatt Hotels zu buchen

Eine fünfköpfige Familie in ein Hotelzimmer zu hacken, ist nicht immer komfortabel oder gar machbar. Wenn wir in Hotels übernachten, müssen wir oft auf eine Suite upgraden, die noch teurer sein kann.

Aus diesem Grund bevorzugen wir private Mieten gegenüber Hotels. Dies spart uns nicht nur oft Geld bei unserem Übernachtungspreis, sondern gibt uns auch mehr Platz. Wenn Sie ein Privathaus mieten, haben Sie außerdem Zugang zu einer funktionalen Küche (während ein Hotelzimmer Ihnen möglicherweise nur einen Mini-Kühlschrank bietet). Und während wir im Urlaub generell gerne auswärts essen, tun wir dies nicht unbedingt bei jeder Mahlzeit.

3. Wir verwenden die richtigen Kreditkarten

Da wir während der Pandemie Flugreisen reduziert haben, haben wir derzeit keine Reiseprämienkarte, da viele der guten eine Jahresgebühr erheben. Für uns lohnt es sich derzeit nicht, eine Jahresgebühr zu zahlen. Aber wir leisten immer noch gute Arbeit, um Geld für unsere Reisen zurückzubekommen.

Letzten Sommer machten wir einen Strandurlaub und gingen an den meisten Abenden zum Abendessen aus (wir kochten unsere anderen Mahlzeiten in unserem Miethaus). Durch die Verwendung der richtigen Kreditkarte in diesen Restaurants konnte ich etwas zusätzliches Geld verdienen, um die Kosten unserer Reise auszugleichen. Wir haben auch eine Kreditkarte, die zusätzliches Cashback an der Zapfsäule bietet, und sie ist unsere erste Wahl für lange Autofahrten.

Reisen als fünfköpfige Familie können teuer sein, müssen es aber nicht. Diese Taktik hat uns im Laufe der Jahre eine Menge Geld gespart – was jetzt, da die Tage der Buchung billiger Hostelaufenthalte lange vorbei sind, besonders willkommen ist.

Die beste Kreditkarte löscht die Zinsen bis 2023

Wenn Sie Kreditkartenschulden haben, überweisen Sie diese an diese Top-Balance-Transferkarte garantiert Ihnen einen Einführungs-APR von 0% im Jahr 2023! Außerdem zahlen Sie keine Jahresgebühren. Dies sind nur einige der Gründe, warum unsere Experten diese Karte als erste Wahl betrachten, um Ihnen bei der Kontrolle Ihrer Schulden zu helfen. Lesen Sie die vollständige The Ascent-Rezension kostenlos und bewerben Sie sich in nur 2 Minuten.