Was es am 18. Januar 2022 im WPIAL-Sport zu sehen gibt: Der WPIAL-Vorstand wird die Neuausrichtung enthüllen

Home Sport Was es am 18. Januar 2022 im WPIAL-Sport zu sehen gibt: Der WPIAL-Vorstand wird die Neuausrichtung enthüllen

Durch:


Dienstag, 18. Januar 2022 | 01:01


Viel mehr Augen als sonst werden am Dienstag auf die monatliche Sitzung des Board of Control von WPIAL gerichtet sein.

Der Vorstand wird die neue Konferenzliste für alle Herbstsportarten fertigstellen, darunter Fußball, Fußball, Golf, Langlauf, Frauenvolleyball, Frauentennis und Feldhockey.

Der Lenkungsausschuss für jede Sportart traf sich, nachdem die PIAA-Registrierungsnummern fertiggestellt waren, um neue Konferenz-/Sektionslisten für die Herbstsaison 2022 und 2023 festzulegen.

Der WPIAL-Vorstand wird die neuen Sektionslisten für Winter- und Frühlingssport bereits im nächsten Monat fertigstellen.

Chris Harlan von Trib HSSN wird bei dem Treffen anwesend sein und am Dienstagnachmittag die neuen Kader für jede Sportart veröffentlichen.

Ostmächte

Der erste Platz in Abschnitt 3-6A wird am Dienstag zu gewinnen sein, wenn Fox Chapel Central Catholic ausrichtet.

Beide Teams stehen in dieser Saison mit 4: 0 in der Gruppe und zusammen mit 21: 3.

Die Wikinger stehen insgesamt 10-2 und haben sechs Mal in Folge gewonnen. Sie haben die zweitbeste Verteidigung der Klasse 6A und geben 46,8 Punkte pro Spiel ab.

Sie werden von den Gastgebern Foxes herausgefordert, die 11-1 und die Gewinner von 10 Spielen in Folge sind. Unter der Führung von Senior Eli Yofan hat Fox Chapel mit durchschnittlich über 68 Punkten pro Spiel die zweithöchste Offensive in der Gesamtwertung.

Sie können beide Zusammenstöße um 19 Uhr auf Trib HSSN verfolgen.

Titel-Rückkampf

Der Dienstag markiert das Ende der ersten Hälfte des Abschnittsspiels für die meisten WPIAL-Basketballmannschaften der Männer.

Der erste Platz in Abschnitt 2-5A ist zwischen zwei Mannschaften zu gewinnen, die sich vor einem Jahr im WPIAL 5A-Finale getroffen haben und in dieser Saison bisher in Abschnittsspielen ungeschlagen sind.

Titelverteidiger New Castle empfängt das Vallée des Chartiers.

Die Red Hurricanes sind die Nr. 1 in der neuesten HSSN 5A Trib Rankings mit einer Gesamtbilanz von 8-1. Die ‚Canes sind 4-0 in der Sektion.

Es war eine einzigartige Saison für das Vallée des Chartiers. Die Colts sind 3-0 in der Sektion, aber 0-8 in Spielen außerhalb der Sektion.

Die beiden gewannen jeweils Spiele auf der Straße und teilten sich zwei Spiele der regulären Saison auf. New Castle gewann das Titelmatch mit 61-45.