Tom Brady zieht sich aus der NFL zurück | Kultur & Freizeit

Home Unterhaltung Tom Brady zieht sich aus der NFL zurück | Kultur & Freizeit

Tom Brady verlässt die NFL.

Der 44-jährige Quarterback der Tampa Bay Buccaneers, der in seiner 22-jährigen Karriere sieben Super Bowls gewann, hat laut ESPN beschlossen, sich aus der National Football League zurückzuziehen.

Quellen sagten der Verkaufsstelle, dass Tom ohne Fanfare aufhören wollte und dass das Spiel der Tampa Bay Buccaneers letzte Woche gegen die Los Angeles Rams sein letztes war.

Die Insider fügten hinzu, dass seine Entscheidung, zurückzutreten, auf „mehreren Faktoren, einschließlich Familie und Gesundheit“ beruhe und dass Tom „seine Ankündigung des Rücktritts sowie das nächste Kapitel in seinem Leben und seiner Karriere vorbereite“.

Brady sprach kürzlich im Podcast „Let’s Go“ mit Moderator Jim Gray und sagte, er sei „zufrieden“ mit seiner NFL-Karriere.

Er sagte: „Ich habe es vor ein paar Jahren gesagt, es ist die Bedeutung von Beziehungen. Es ist nicht immer das, was ich will. Es ist das, was wir als Familie wollen. Und ich werde viel Zeit mit ihnen verbringen und in Zukunft herausfinden, was ist.“ nächste.

„Ich werde es wissen, wenn ich es herausfinde. Ich denke, für uns alle, wissen Sie, können wir uns alle ein bisschen entspannen. Es waren sechs aufeinanderfolgende Monate Fußball. Jeder Tag wird Tag für Tag vom Fußball verzehrt. Und ich denke, jetzt ist es so.“ ist nur etwas Zeit, um mit meiner Familie abzuhängen und mit meinen Kindern abzuhängen.“

Tom ist seit 2009 mit Model Gisele Bündchen verheiratet und das Paar hat die gemeinsamen Kinder Vivian (9) und Benjamin (12).

Tom hat auch einen Sohn John Edward Thomas Moynahan, 14, mit seiner Ex-Freundin Bridget Moynahan.