‚The Good Boss‘ mit Bardem großer Sieger bei den spanischen Goyas | ap-Unterhaltung

Home Unterhaltung ‚The Good Boss‘ mit Bardem großer Sieger bei den spanischen Goyas | ap-Unterhaltung

MADRID (AP) – Fernando León de Aranoas „The Good Boss“ war der große Gewinner der renommiertesten Filmpreise Spaniens und nahm sechs Preise mit nach Hause, darunter den besten Film und den besten Schauspieler für Javier Bardem.

Die Arbeitsplatz-Satire eines Eigentümers, der entschlossen war, einen Unternehmenspreis zu gewinnen, wurde für einen Oscar in der Kategorie „International Feature“ nominiert und erhielt außerdem León de Aranoa als Bester Regisseur und Bestes Originaldrehbuch sowie Auszeichnungen für den Schnitt und die beste Musik bei der Gala am Samstag.

„The Good Boss“ startete mit einer Rekordzahl von 20 Nominierungen für die Goya Awards der Spanischen Akademie in den Abend.

Blanca Portillo verdrängte Penelope Cruz als beste Schauspielerin für ihre Rolle in „Maixabel“, der wahren Geschichte der Witwe eines von der baskischen Separatistengruppe ETA ermordeten Politikers.

Cruz wird einen weiteren Hit für sie als Pedro Almodóvars „Parallel Mothers“ erzielen, nachdem sie bei den Oscars als beste Hauptdarstellerin nominiert wurde. Bardem, ihr Ehemann, wird für seine Rolle in „Being the Ricardos“ ebenfalls um einen Oscar kämpfen.

Die mehr als dreistündige Goyas-Gala fand mit all dem traditionellen Pomp in Valencia statt, nachdem die letztjährige Ausgabe aufgrund der Pandemie virtuell übertragen wurde.

Copyright 2022 The Associated Press. Alle Rechte vorbehalten. Dieses Material darf ohne Genehmigung nicht veröffentlicht, gesendet, umgeschrieben oder weiterverteilt werden.