Standorte von Phillips Entertainment, um aus Gebäuden gegenüber dem Alamo auszuziehen

Home Unterhaltung Standorte von Phillips Entertainment, um aus Gebäuden gegenüber dem Alamo auszuziehen

Der langjährige Mieter von zwei Gebäuden gegenüber dem Alamo hat zugestimmt, seinen Mietvertrag zu kündigen, um Platz für ein Museum und ein Besucherzentrum für die historische Stätte im Rahmen einer millionenschweren Sanierung des Alamo-Platzes zu machen, gab der Texas Lands Commissioner George P. Bush am Mittwoch bekannt. .

Phillips Entertainment, Inc., das Ripley’s Haunted Adventure, das Guinness World Records Museum und Tomb Rider 3D Adventure Ride and Arcade besitzt und betreibt, wird den Betrieb bis zum 1. September einstellen und die Gebäude Woolworth und Palace bis zum 31. Oktober räumen, so General Land Pressemitteilung des Amtes.

Unternehmen von Phillips besetzen einen erheblichen Teil der Gebäude, aber es gibt immer noch Mieter mit aktiven Mietverträgen darin.