Skills Ontario begrüßt die Änderungen der Regierung am naturwissenschaftlichen Lehrplan

Home Wissen Skills Ontario begrüßt die Änderungen der Regierung am naturwissenschaftlichen Lehrplan

TORONTO – Skills Ontario unterstützt die Ankündigung der Regierung von Ontario, den naturwissenschaftlichen Lehrplan der Provinz zu modernisieren, um MINT- und Facharbeiterausbildung zu betonen.

Der Bildungsminister von Ontario, Stephen Lecce, war kürzlich im Ontario Science Center, um dies bekannt zu geben Ontario Curriculum, Klasse 1-8: Wissenschaft und Technologie, 2022 und geplante Änderungen des neuen naturwissenschaftlichen Kurses der 9. Klasse „sind Teil des Plans der Regierung, die Lehrplanänderungen an den wirtschaftlichen Bedürfnissen der Provinz auszurichten und die lebenswichtigen und wesentlichen beruflichen Fähigkeiten, einschließlich der schnell wachsenden Fähigkeiten, hervorzuheben. Handel“, heißt es in einer Regierungserklärung.

Der überarbeitete Lehrplan beinhaltet das erforderliche Lernen über die wirklichen Verbindungen zwischen Wissenschaft, Technologie, Ingenieurwesen und Mathematik. Zu den neuen Erwartungen gehören Codierung; MINT-Lernen verbinden; neue Technologie; Handwerk; und Ernährungskompetenz.

Ian Howcroft, CEO von Skills Ontario, sagte, dass eine Organisation, die sich der Förderung von handwerklichen und technologischen Karrieren für junge Menschen verschrieben hat, voll und ganz die Modernisierung des Lehrplans unterstützt, um qualifizierte Berufe einzubeziehen und STEM besser zu berücksichtigen.

„Wir ermutigen junge Menschen, diese Wege zu erkunden, weil sie für unseren Erfolg als Provinz entscheidend sind“, sagte Howcroft in einer Erklärung. „Wir freuen uns, unsere starke Partnerschaft mit der Regierung von Ontario und dem Bildungsministerium fortzusetzen, und wir setzen uns weiterhin dafür ein, die nächste Generation von Facharbeitern und Technologieführern zu unterstützen und zu fördern.

Das neue Programm wird im September 2022 für das Schuljahr 2022-23 umgesetzt.