Skifahrer versuchen sich beim Biathlon im McMiller Sports Complex

Home Sport Skifahrer versuchen sich beim Biathlon im McMiller Sports Complex

AIGLE, Wisconsin. — Südlich von Waukesha, in Eagle, versammelt sich eine Gruppe von Cross-Country-Scharfschützen zum Üben.

„Wisconsin Biathlon begann etwa 2008 mit dem Aufbau des Clubs in Zusammenarbeit mit dem McMiller Sports Center und dem DNR“, sagte Mike Larsen, Koordinator der Wisconsin Biathlon Association und Biathlonathlet.

Der Rhythmus von Skifahren, Stoppen, Schießen und Wiederholen mag einfach erscheinen, aber täuschen Sie sich nicht.

„Es ist ein sehr schwieriger Sport, weil man alles geben und gleichzeitig entspannt und stabil sein muss, um die Schläge aus der Tiefe zu machen“, erklärt Larsen.

Lassen Sie sich davon auch nicht abschrecken. In dieser Gruppe geht es darum, den Leuten die Seile zu zeigen und das Feuer des Wettbewerbs zu schüren.

„Die schönen Dinge, die wir hier eingerichtet haben, und Mike ist wirklich gut darin, sind Demotage, an denen sie ausprobieren können, wie es ihnen gefällt. Wir haben genug Leute, die an den Schießständen stehen und den Leuten mit dem Gewehr helfen“, sagt Tom Davenport , Biathlonsportler und Vereinsmitglied.

Solange Schnee liegt, sind der Schießstand und die Loipen geöffnet.

„Mittleres Training, Sie können hier jede beliebige Schleife fahren. Wir haben mehrere Schleifen, die Standardschleife ist 2 km lang. Daher besteht die Standardpraxis für mich darin, 5 dieser Schleifen zu fahren, was ein Standardrennen ist“, sagte Larsen.

Sie lieben auch den Moment des Erfolgs, den Anfänger spüren, wenn sie ein Ziel in CD-Größe aus 50 Metern Entfernung treffen.

„Es ist wirklich aufregend und sie fühlen sich auch so gut an, wenn sie treffen“, sagte Davenport.

Eine weitere großartige Sache an diesem Sport ist, dass man nie zu alt ist, um damit anzufangen.

„Die Altersspanne ist ziemlich breit. Wir haben Kinder im Alter von 10 Jahren bis zu 60 und 70 Jahren“, erklärt Larsen.

Auch wenn Sie nicht gerne schießen, gehen Sie raus und genießen Sie die Trails und die Gesellschaft.

„Diese Trails hier sind einfach wunderschön. Sie sind hart und es ist irgendwie das perfekte Gelände für Langläufer“, sagt Davenport.

Tippfehler oder Fehler melden // Senden Sie einen News-Tipp