„Scooby Doo! And the Lost City of Gold“ in Richtung Berglund Center

Home Unterhaltung „Scooby Doo! And the Lost City of Gold“ in Richtung Berglund Center

ROANOKE, Va. (WDBJ) – Die Mystery Machine kommt nach Roanoke!

Scooby-Doo und seine mysteriösen Freunde erleben ein neues Abenteuer, komplett mit Originalmusik, Magie, Gesang, Tanz und mehr.

Dank eines Produktionsstillstands aufgrund der Pandemie, „Scooby Doo! und die verlorene Stadt aus Gold“ Die Vorbereitung dauerte mehr als zwei Jahre.

„Nur so lange eine Show zu haben, und niemand hat sie gesehen. Niemand außer uns weiß, was das ist. Es ist also aufregend, dass wir das endlich mit den Leuten teilen können“, sagt der Schauspieler Bryan Kling, der Shaggy spielt die Produktion.

Zusammen mit dem Rest der Bande, darunter Daphne, Fred, Velma und Scooby-Doo, reist er nach Südamerika, um gespenstische Sichtungen der sogenannten Golden Lady zu untersuchen.

Es ist eine neue Geschichte, aber mit den klassischen Charakteren, die wir alle kennen und lieben.

„In die Fußstapfen eines so alten und etablierten Charakters zu treten, ist eine wirklich unterhaltsame und lohnende Erfahrung. Es gibt viele Nuancen und viele kleine Details, und dann bringt es seine eigenen Herausforderungen mit sich, es auf musikalischer Ebene zu tun eine sehr interessante Reise“, sagt Kling.

Was erwartet das Publikum also, wenn das Musical nächsten Dienstagabend auf die Bühne kommt?

„Ich denke, sie sollten einfach eine gute Zeit erwarten. Denn das ist die Sendung. Es ist, was es sein soll. Es ist lustig. Es ist lustig. Es sieht toll aus mit den Puppen und Sets und so. Und da steckt viel Liebe drin“, sagt Kling.

Wenn Sie die Show sehen möchten, hier sind die Details.

„Scooby Doo! and the Lost City of Gold“ findet am Dienstag, den 25. Januar um 19:00 Uhr im Berglund Center statt.

Tickets kosten zwischen 30,00 $ und 55,00 $.

Um Karten zu kaufen, Hier klicken.

Urheberrecht 2022 WDBJ. Alle Rechte vorbehalten.