Red Hot Chili Peppers-Star Flea hofft, „immer besser zu werden“ | Unterhaltung

Home Unterhaltung Red Hot Chili Peppers-Star Flea hofft, „immer besser zu werden“ | Unterhaltung

Red Hot Chili Peppers-Star Flea hofft, als Musiker noch „besser“ zu werden.

Der 59-jährige Bassist will sich noch verbessern und nennt einige konkrete Ziele, die er vor Augen hat.

In einem Interview mit dem Bass Player Magazine sagte er: „Ich habe mein Ding, weißt du, aber ich will besser werden.

„Die konkreten Ziele, die ich als Bassist habe, sind, dass ich ein besserer Solist werden möchte und mein intellektuelles Wissen über Akkordfolgen und Basslinien erweitern möchte, damit ich ein guter Jazzbassist sein kann.“

Zusätzlich zu seinen bassspezifischen Zielen hat Flea deutlich gemacht, dass ihm die Wirkung seiner Musik auf die Fans sehr am Herzen liegt.

Er enthüllte: „Ich möchte härter als je zuvor rocken. Ich möchte die Seelen der Menschen berühren, wenn wir spielen. Und ich möchte ein guter Teamkollege sein – ich möchte mich mit meinen Teamkollegen verbinden und ihnen eine großartige Unterstützung sein und ihnen helfen, das Beste zu sein, was sie sein können.

„Ich liebe meine Band und ich bin wirklich stolz auf die Musik, die wir aufgenommen haben. Ich finde sie wunderschön. Ich habe das Gefühl, dass sie das Beste ist, was wir tun können. Ich habe das Gefühl, dass wir aus allen Rohren feuern und an der Spitze unseres Spiels stehen , und ich möchte all diese Dinge einfach weiter machen.“

Flea „entdeckt“ immer wieder neue Dinge, die ihm helfen, ein besserer Musiker zu werden.

Er sagte: „Ich hoffe, es geht mir besser [than I was 30 years ago]. Ich meine, ich fühle mich besser.

„Ich entdecke immer Dinge, weißt du, und versuche zu wachsen. Ich denke gerne, dass ich die besten Teile von mir damals behalten und die Teile losgeworden bin, die ich nicht brauche.

„Ich werde versuchen, weitere wesentliche Teile hinzuzufügen und mich zu verbessern.“