Raketenstart von Wallops Island am Samstag, der Wissenschaft und Vorräte zur Internationalen Raumstation transportiert

Home Wissen Raketenstart von Wallops Island am Samstag, der Wissenschaft und Vorräte zur Internationalen Raumstation transportiert

Am Samstag, dem 19. Februar, startete um 12:40 Uhr ein Northrop Grumman Antares-Fahrzeug mit einem Cygnus-Raumschiff von der Wallops Island Flight Facility der NASA.

Das Cygnus-Raumschiff wird mehr als 8.300 wissenschaftliche Bücher und Materialien zur Internationalen Raumstation transportieren, darunter eine Studie, die die Auswirkungen eines Medikaments auf Brust- und Prostatakrebszellen untersucht, und ein System, das hydroponische und aeroponische Techniken für das Pflanzenwachstum testet.

Laut einem Tweet der NASA war die Vorhersage zu 75 % günstig, wobei Bodenwinde das Hauptanliegen darstellten.

Diejenigen in der mittelatlantischen Region haben möglicherweise einen Blick auf die Rakete beim Start gesehen, wobei die Sicht vom Inneren von South Carolina bis zu Teilen von Delaware reichte.