NH zurückgeben: White Mountain Science, Inc.

Home Wissen NH zurückgeben: White Mountain Science, Inc.

Erstellt im Jahr 2013, White Mountain Science, Inc. (WMSI) ist eine Bildungsorganisation, die darauf abzielt, die MINT-Bildung im Norden Neuenglands zu verstärken.
WMSI (ausgesprochen „fancy“) arbeitet mit und in Schulen zusammen, um in ihrem Kreativbereich in der Innenstadt von Littleton, New Hampshire, Kapazitäten für den naturwissenschaftlichen, technischen, technischen und mathematischen Unterricht aufzubauen.

Die folgende Audio-Postkarte besucht ein WMSI-Nachschulprogramm an der Whitefield Elementary.

WMSI-Studentin Zoe Stone programmiert einen Farberkennungssensor.

Transkription

Clark Jellison: Ich mag dieses Zeug wirklich, weil ich Wissenschaft mag und es ist wie Computer, gemischt mit Wissenschaft, gemischt mit Großartigkeit. Und ich mag WMSI wirklich sehr.

Bill Kirche: Mein Name ist Bill Church, der geschäftsführende Direktor von White Mountain Science, oder wie wir es gerne nennen, „Fantasie“. Und wir sind das, was wir als K-Thru-Teacher-Wissenschafts-Outreach-Organisation oder MINT-Outreach-Organisation bezeichnen. Und wir möchten Kapazitäten in der Region aufbauen und eine Quelle für MINT-Ideen für diese Region und den gesamten Norden Neuenglands sein.

Emilie Stanislawski: Mein Name ist Emily Stanislawski. Ich bin Programmausbilder hier bei WMSI. Ich gehe in die Schulen oder manchmal kommen die Schulen, um mich zu sehen und den praktischen Unterricht zu machen. Und heute werden wir uns speziell auf Sensoren konzentrieren, und die Sensoren, die wir verwenden, ermöglichen es uns, Farben zu erkennen. Es gibt einen, mit dem wir Entfernungen erkennen können (den Ultraschallsensor), und einen, mit dem wir Berührungen oder Druck erkennen können. Es wird also eine wirklich interessante Sache sein zu sehen, was sie sich einfallen lassen.

Klar: Hallo, mein Name ist Clark Jellison. Ich bin Student bei WMSI.

Ryan Simino: Mein Name ist Ryan Simino.

Zoe Stein: Hallo, mein Name ist Zoe Stone.

Ryan: Und gerade arbeiten wir an einem Roboter mit Farbsensoren. Im Grunde genommen bauen wir also einen Roboter, der, sobald er eine bestimmte Farbe sieht, entweder ein bestimmtes Geräusch oder eine bestimmte Bewegung macht.

Zoe: Es ist also wie der blaue Fleck und dann das Miauen der Katze. Wenn Sie das Licht unter etwas Blaues halten, miaut es.

Ich möchte nur sagen, wenn Sie sich das anhören, hoffe ich, dass Sie WMSI beitreten. Schau einfach nach, ob es in deiner Community ist und es wirklich Spaß macht.

Clark Jellison, WMSI-Student.

Clark Jellison an seinem WMSC-Arbeitsplatz an der Whitefield Elementary School.

Clark Jellison an seinem WMSI-Arbeitsplatz an der Whitefield Elementary School.

Mike Carmon: Mein Name ist Mike Carmon, ich bin der Direktor der Jugendprogramme hier bei WMSI. Unser Sommercamp im Februar ist ein Game-Design-Camp und wir werden verschiedene Themen untersuchen und erfahren, wie man Spiele mit coolen STEM-Tools erstellt. Und dieses Camp findet vom 1. März bis 3. März statt. Wenn Sie sich für dieses Camp oder eines unserer Camps anmelden oder daran teilnehmen möchten, können Sie einfach direkt auf unsere Website gehen. Und Sie sehen Registerkarten für Februar-Pause-Camps, April-Pause-Camps sowie Sommer-Camps. Oder wenn Sie einfach mehr über die Camps erfahren möchten, finden Sie viele Informationen auf unserer Webseite.