Neue Reisebeschränkungen inmitten des Anstiegs der Omicron-Varianten

Home Reisen Neue Reisebeschränkungen inmitten des Anstiegs der Omicron-Varianten

Nachdem der südafrikanische Beamte Ende November die Entdeckung des Coronavirus-Typs Omicron bekannt gegeben hatte, begannen die Dominosteine ​​schnell zu fallen.

Reisende sollten ihre Besorgungen aktuell halten.

Strenge Reisebeschränkung für Omicron

das Biden-Administration führte umstrittene Reisebeschränkungen für Besucher aus acht südafrikanischen Ländern ein. Unerwartet blieben Reisende stecken. Dann erhöhten US-Beamte die Reisebeschränkungen erneut. Alle Einreisenden aus dem Ausland müssen sich innerhalb eines Tages nach der Abreise in die Vereinigten Staaten einem Test unterziehen. Die auf den Websites des Weißen Hauses veröffentlichte Strategie besagt, dass diese verlängerte Testfrist für alle gilt, unabhängig vom Impfstatus des Landes.

Es ist auch akzeptabel, einen Nachweis über die Genesung von COVID-19 innerhalb der letzten 90 Tage vorzulegen. Ausländische Passagiere Die Einreise in die Vereinigten Staaten sollte immer ordnungsgemäß geimpft sein. Alle geimpften Reisenden mussten sich innerhalb von drei Tagen nach der Abreise testen, bevor die neue Regel in Kraft trat. Rechtmäßige ständige Einwohner und ungeimpfte Amerikaner dürfen mit einem Visum in das Land einreisen.

US-Bürger sollten ihre Reisekosten aktuell halten

Richtlinien der Fluggesellschaft unterscheiden sich, daher sollten sich Reisende frühzeitig und häufig bei ihrer Fluggesellschaft nach Änderungen der Beschränkungen oder Ticketanforderungen erkundigen. Umbuchungsgebühren für internationale und inländische Hauptkabinen- und höhere Tickets, die mindestens in den USA und einigen anderen Ländern gebucht wurden, wurden von großen US-Fluggesellschaften abgeschafft, aber Kunden können immer noch umsteigen, wenn sie an einem anderen Tag reisen. Tickets der Basic Economy Class hingegen sind weniger flexibel und schwer zu ändern.

Ihre Fluggesellschaft ist nicht zur Erstattung verpflichtet oder kann andere Vorkehrungen treffen, wenn Ihr Flug Verspätung hat, aber nicht annulliert wird. Hier kommt eine Reiseversicherung ins Spiel. Überprüfen Sie die Vorteile der Kreditkarte, die Sie zur Buchung Ihrer Reise verwendet haben, wenn Sie noch keine Reiseversicherung für Ihre Reise haben. Diese kann bei Verspätungen oder anderen Schwierigkeiten Vorteile bringen. Reisende, die in die Vereinigten Staaten einreisen, müssen möglicherweise erneut auf Covid getestet werden, wenn ihre Reise außerhalb des ursprünglichen Zeitfensters beginnt, um einen negativen Status aufgrund einer Verspätung oder Stornierung nachzuweisen. Wenden Sie sich an Ihre Fluggesellschaft, wenn Sie Fragen zur Notwendigkeit eines erneuten Tests haben, bevor Sie in die Vereinigten Staaten fliegen.