Leistungsstarke Ingenieure und Informatiker ausrüsten – APU-Artikel

Home Wissen Leistungsstarke Ingenieure und Informatiker ausrüsten – APU-Artikel

In stark nachgefragten Bereichen wie Ingenieurwesen und Informatik stattet die Azusa Pacific University neue Fachkräfte mit den Fähigkeiten aus, um in diesen innovativen Bereichen etwas zu bewegen. Die Fakultät für Ingenieurwissenschaften und Informatik der APU bietet einen praxisorientierten Lehrplan und eine enge Interaktion mit erfahrenen Branchenexperten, um die Studenten auf eine erfolgreiche Karriere vorzubereiten. „Unsere erste Priorität ist der Erfolg unserer Studenten“, sagte James Hsi-Jen Yeh, PhD, amtierender Direktor und außerordentlicher Professor der Fakultät für Ingenieurwissenschaften und Informatik.

„Das ECS-Programm bietet spezialisierte Programme, die darauf abzielen, die Talente und Leidenschaften der Schüler in bestimmten Bereichen zu entwickeln.“

Yeh bringt einen beeindruckenden Erfahrungsschatz in seine Rolle an der APU ein, der in seinen Unterricht einfließt. Vor APU lehrte er an der Fakultät für Elektro- und Computertechnik, Maschinenbau und Ingenieurtechnik an der Cal Poly Pomona. Er arbeitete auch 10 Jahre lang mit den Branchenführern für Fingerabdrucksensoren AuthenTec (jetzt Apple) und Validity (jetzt Synaptics) in der Integration von Mobiltelefonen. Spätere Generationen dieser Sensoren sind jetzt in Mobiltelefonen von Apple und Samsung enthalten. Yeh war Senior Researcher bei AT&T Bell Laboratories im Bereich drahtlose Kommunikation und optische Speicherung. Er hält sieben US-Patente für seine Forschung, und seine Veröffentlichungen und Patente werden häufig zitiert. Seine Doktorarbeit konzentrierte sich auf die Gründungstechnologie des RFID-Herstellers Alien Technology.

Studierende, die ein Studium an der Fakultät für Ingenieurwissenschaften und Informatik anstreben, können aus drei Hauptprogrammen wählen, die ein fokussiertes Studium in Interessengebieten ermöglichen. Der BS in Informatik bietet den Studierenden eine ansprechende Erfahrung beim Lernen, komplexe Probleme mit Computersystemen zu lösen. Durch dieses Programm können die Studenten ihre Ausbildung auf bestimmte Schwerpunkte zuschneiden, darunter künstliche Intelligenz, fortgeschrittene Datenbankanwendungsprogrammierung oder Softwaresystementwicklung.

Das BS-Programm in Computerinformationssystemen bereitet Studenten auf das technische Fachwissen und das organisatorische Wissen vor, das erforderlich ist, um in einem sich schnell verändernden technologischen Umfeld Geschäfte zu machen. Dieses Programm bietet interaktives praktisches Lernen in Konzentrationen wie künstlicher Intelligenz, Telekommunikation und Webprogrammierung.

Der BS in Engineering-Abschluss stattet Studenten mit den Fähigkeiten aus, die für eine Karriere in einer Vielzahl von Branchen erforderlich sind. Durch den fundierten Lehrplan des Programms können die Studenten technische Möglichkeiten in Bereichen wie Luft- und Raumfahrt, Landwirtschaft, Automobil, Wirtschaft, Verteidigung, Energie, Gesundheit und Telekommunikation nutzen.