French Open 2022: Auslosung, Samen, Anschauen, Übertragung, Live-Updates, Ergebnisse, Fernsehsender

Home Sport French Open 2022: Auslosung, Samen, Anschauen, Übertragung, Live-Updates, Ergebnisse, Fernsehsender
Novak Djokovic Getty French Open 2021 Roland Garros
Getty Images

Die Erstrundenspiele stehen fest, da die Auslosungen der Herren- und Dameneinzel für Roland-Garros am Donnerstag bekannt gegeben wurden. Novak Djokovic, Rafael Nadal und Carlos Alcaraz stehen alle auf derselben Seite der Tabelle. Wenn alles nach Plan läuft, könnte Topgesetzter und Titelverteidiger Djokovic im Viertelfinale auf Nadal treffen. Es wäre eine gute Gelegenheit für Nadal – den 13-fachen French Open-Sieger – Djokovic dafür bezahlen zu lassen, dass er ihn letztes Jahr im Halbfinale geschlagen hat.

Wer weiterkommt, könnte in der nächsten Runde auf Carlos Alcaraz treffen, sofern er es in seinem eigenen Viertelfinalspiel mit Alexander Zverev aufnehmen kann. Alcaraz schlug Nadal und Djokovic in aufeinanderfolgenden Spielen und gewann Anfang Mai die Madrid Open.

Bei den Frauen wird Iga Swiatek, die Nummer 1 der Welt, mit einer Siegesserie von 28 Spielen und der Nummer 1 in den Wettbewerb einsteigen. Der Pole ist der große Favorit von Roland Garros. Die Titelverteidigerin Barbora Krejcikova fiel wegen einer Ellbogenverletzung mehr als zwei Monate aus, verdiente sich aber trotzdem den zweiten Platz.

Serena Williams wird zum ersten Mal seit 2017 nicht mehr bei Roland Garros spielen. Sie hat seit Juni letzten Jahres nicht mehr gespielt, als sie sich in Wimbledon eine Knöchelverletzung zugezogen hat.

Hier ist alles, was Sie über die French Open 2022 wissen müssen:

Programm

  • Erste Runde, 22.-24. Mai
  • Zweite Runde, 25.-26. Mai
  • Dritte Runde, 27.-28. Mai
  • Vierte Runde, 29.-30. Mai
  • Viertelfinale, 31. Mai – 1. Juni
  • Halbfinale der Frauen, 2
  • Herren-Halbfinale, 3
  • Frauenfinale, 4. Juni
  • Männerfinale, 5. Juni

Bemerkenswerte Spiele in der ersten Runde der Männer

Novak Djokovic (1) gegen Yoshihito Nishioka
Pablo Cuevas gegen Jenson Brooksby (31)
Grigor Dimitrov (18) gegen Marcos Giron
Andrey Kuznetsov gegen Diego Schwartzman (15)
Felix Auger-Aliassime (9) gegen Juan Pablo Varillas Patino-Samudio
Filip Krajinovic – Reilly Opelka (17)
Botic van de Zandschulp (26) gegen Pavel Kotov
Jordan Thompson gegen Rafael Nadal (5)
Alexander Zverev (3) gegen Sebastian Ofner
Tallon Griekspoor gegen Alejandro Davidovitch Fokina (25)
John Isner (23) gegen Quentin Halys
Santiago Fa Rodriguez Taverna gegen Taylor Harry Fritz (13)
Cameron Norrie (10) gegen Manuel Guinard
Hugo Dellien gegen Dominic Thiem
Nuno Borges gegen Karen Khachanov (21)
Sebastian Korda (27) gegen John Millman
Juan Ignacio Londero gegen Carlos Alcaraz (6)
Casper Ruud (8) gegen Jo-Wilfried Tsonga
Peter Gojowczyk gegen Lorenzo Sonego (32)
Frances Tiafoe (24) gegen Benjamin Bonzi
Giulio Zeppieri gegen Hubert Hurkacz (12)
Denis Shapovalov (14) gegen Holger Rune
Hugo Gaston gegen Alex de Minaur (19)
Daniel Evans (29) gegen Francisco Cerundolo
Lorenzo Musetti gegen Stefanos Tsitsipas (4)
Andrey Rublev (7) gegen Kwon Soon-woo
Cristian Garin gegen Tommy Paul (30)
Nikoloz Basilashvili (22 Jahre) gegen Maxime Cressy
Björn Fratangelo gegen Jannik Sinner (11)
Pablo Carreno Busta (16) gegen Gilles Simon
Attila Balazs gegen Marin Cilic (20)
Miomir Kecmanovic (28) gegen Tomas Martin Etcheverry
Facundo Bagnis gegen Daniil Medwedew (2)

Herren-Einzelwertung

  1. Novak Djokovic
  2. Daniel Medwedew
  3. Alexander Zverev
  4. Stefanos Tsitsipas
  5. Rafael Nadal
  6. Carlo Alcaráz
  7. Andrej Rublew
  8. Kasper Ruud
  9. Felix Auger-Aliassime
  10. Cameron Norrie
  11. Jannik Sünder
  12. Hurbert Hurkacz
  13. Taylor Fritz
  14. Denis Shapovalov
  15. Diego Schwartzmann
  16. Pablo Carreno Busta
  17. Reilly Opelka
  18. Grigor Dimitrow
  19. Alex de Minaure
  20. Marin Cilic
  21. Karen Khachanov
  22. Nikoloz Basilashvili
  23. Johannes Isner
  24. Frances Tiafoe
  25. Alejandro Davidovich Fokina
  26. Botic van de Zandschulp
  27. Sebastian Korda
  28. Miomir Kecmanovic
  29. Daniel Evans
  30. Thomas Paul
  31. Jenson Brooksby
  32. Lorenzo Sonego

Bemerkenswerte Erstrundenspiele der Frauen

Iga Swiatek (1) gegen Lesia Tsurenko
Danka Kovinic gegen Liudmila Samsonova (25)
Simona Halep (19) gegen Ana Konjuh
Lucia Bronzetti gegen Jelena Ostapenko (13)
Jessica Pegula (11) gegen Quang Wang
Claire Liu gegen Tamara Zidansek (24)
Ekaterina Alexandrova (30) gegen Greet Minnen
Tessah Andrianjafitrimo gegen Karolina Pliskova (8)
Paula Badosa (3). gegen Fiona Ferro
Lin Zhu gegen Veronika Kudermetova (29)
Madison Keys (22) gegen Anna Kalinskaya
Arantxa Rus gegen Elena Rybakina (16)
Danielle Collins (9) gegen Viktoriya Tomova
Rebecca Peterson gegen Daria Kasatkina (20)
Camila Giorgi (28) gegen Shuai Zhang
Chloé Paquet gegen Aryna Sabalenka (7.)
Ons Jabeur (6) gegen Magda Linette
Anna Bondar gegen Kvitova Petra (32)
Angelique Kerber (21 Jahre) gegen Magdalena Frech
Linda Noskova gegen Emma Raducanu (12)
Belinda Bencic (14) gegen Reka Luca Jani
Bianca Andreescu gegen Ysaline Bonaventure
Kristina Mladenovic gegen Leylah Fernandez (17)
Amanda Anisimova (27) gegen Naomi Osaka
Clara Burel gegen Maria Sakkari (4)
Anett Kontaveit (5) gegen Ajila Tomljanovic
Elena-Gabriela Ruse vs. Elise Mertens (31)
Coco Gauff (18) gegen Marino Rebecca
Kaia Kanepi gegen Garbine Muguruza (10)
Victoria Azarenka (15) gegen Ana Bogdan
Bernarda Pera gegen Jil Teichmann (23)
Sorana Cirstea (26) gegen Tatjana Maria
Sloane Stephens gegen Jule Niemeier
Diane Parry gegen Barbora Krejcikova (2)

Rangliste Damen Einzel

  1. Iga Swiatek
  2. Barbara Krejcikova
  3. Paula Badosa
  4. Maria Sakkari
  5. Anet Kontaveit
  6. Ons Jabeur
  7. Arina Sabalenka
  8. Karolina Pliskova
  9. Danielle Collins
  10. Garbin Muguruza
  11. Jessica Pegula
  12. Emma Raducanu
  13. Jelena Ostapenko
  14. Belinda Bencic
  15. Viktoria Asarenka
  16. Elena Rybakina
  17. Leylah Fernández
  18. Cori Gauff
  19. Simona Halep
  20. Daria Kasatkina
  21. Angelika Kerber
  22. Madison-Schlüssel
  23. Jil Teichmann
  24. Tamara Zidansk
  25. Luidmilla Samsonowa
  26. Sorona Cirstea
  27. Amanda Anisimowa
  28. Camille Giorgi
  29. Veronika Kudermetova
  30. Ekaterina Alexandrowa
  31. Elise Mertens
  32. Petra Kvitova