Framework Productions firmiert um und expandiert; Smith Entertainment Law Group Add 4 – Frist

Home Unterhaltung Framework Productions firmiert um und expandiert; Smith Entertainment Law Group Add 4 – Frist

Framework Productions, zu deren Arbeit die Erstellung von Inhalten für Kunden gehört, darunter Samstagabend live, Warner Bros., CBS und Amazon, firmiert im Zuge der Umwandlung von einer Videoproduktionsfirma in eine Full-Service-Kreativagentur in FP um. FP verzweigt sich in die Darstellung von Talenten und narrative Features, darunter zwei Filme in der Entwicklung, die in diesem Jahr mit der Hauptdreherei beginnen sollen.

Die neue Talentabteilung – FP Artists, unter der Leitung von Talentmanagerin und Produzentin Lori Kay – bietet einer Reihe von Film-, Fernseh- und Bühnenkunden eine biküstenweite Reichweite. FP wird von Produktionsleiter James Allerdyce geleitet, der die Erstellung und Qualitätskontrolle aller Projekte überwacht und als Produzent, Autor und Regisseur für unzählige Kunden gearbeitet hat.

„Während wir immer vielfältigere Projekte annahmen, wollten wir eine Identität schaffen, die auf unserer Vergangenheit aufbaut und uns gleichzeitig erlaubt zu wachsen“, sagte Gründer und CEO Steven Pierce.

* * *

SELG

Kerry Smith, Gründerin der Smith Entertainment Law Group, sagte heute, dass Rechtsanwalt Henry W. Root zusammen mit drei Anwälten von Roots früherer Kanzlei Lapidus, Root & Sacharow in die Kanzlei eintreten wird: Lynn Quarterman, Leigh Zeichick und Michael Olson.

Root verfügt über mehr als 40 Jahre juristische und geschäftliche Erfahrung in der Musik-, Fernseh- und Unterhaltungsbranche. Mit der Aufnahme von Root und seinem Team expandiert SELG in den Musikverlag und den Verkauf und Erwerb von Plattenkatalogen; gewerbliche Kredite, die durch musikalische Vermögenswerte, Namen, Bild und Ähnlichkeit besichert sind; Transaktionen und Vertretung von Aufnahmekünstlern, Produzenten, Songwritern, Musikverlegern, unabhängigen Plattenlabels; und strategische Planung und Geschäftsentwicklung.

„Henry und ich sind seit 17 Jahren befreundet, und wir haben lange versucht, einen Weg zur Zusammenarbeit zu finden“, sagte Smith, „Henry bringt ein unglaubliches Team mit, und mit dem Team, das ich bereits aufgebaut habe, Wir möchten das Unternehmen zu einer nationalen Präsenz machen.