Florence Pugh würde sich lieber „wohlfühlen“, als Designerlabels zu tragen | Kultur & Freizeit

Home Unterhaltung Florence Pugh würde sich lieber „wohlfühlen“, als Designerlabels zu tragen | Kultur & Freizeit

Florence Pugh kümmert sich nicht um die Marke ihrer Kleidung.

Der ‚Midsommar‘-Star, der das Gesicht der Kampagne „The Art of Getting Dressed“ der amerikanischen Bekleidungsmarke J. Crew ist, ist dafür bekannt, Designermarken auf dem roten Teppich zu tragen, bestand jedoch darauf, dass alles, was zählt, ist, dass die Kleidung, die sie trägt, sie ausmacht. gut fühlen“. .

Das teilte die 26-jährige Schauspielerin mit Elle.com„Weißt du was? Ich wünschte, das wäre der Fall.

„Dank meiner Fähigkeit, bestimmte Marken zu tragen, konnte ich mich an meinen erwachsenen Lebensstil anpassen, aber ich wusste schon in jungen Jahren, dass es egal ist, wo [the clothes] solange es sich gut anfühlt und gut aussieht.

Die Schauspielerin, die kürzlich eine große Haartransformation von langen Locken zu einem Pixie-Schnitt durchmachte, enthüllte auch, dass sie ein Mode-Chamäleon ist und möchte, dass sich ihr Stil „jeden Tag“ ändert.

Sie fuhr fort: „Ich nicht [look] jeden Tag auf die gleiche Weise. Dafür bin ich zu gierig. Ich möchte alles sein, und ich möchte wie alles aussehen, und ich möchte meine Persönlichkeit jeden Tag ändern.

Der ‚Little Women‘-Star glaubt, dass sich die Menschen in J.Crew „sicher“ fühlen.

Sie sagte: „Jeder, mit dem ich gesprochen habe, hatte in den letzten 10 Jahren, fünf Jahren, was auch immer, J.Crew-Artikel in seiner Garderobe. Sie ziehen ihre Kinder an [in it]. Es ist eine Marke, mit der sich die Menschen sicher fühlen, weil sie ihre Form und Stimmung versteht und wer sie heute sind.

Florence lobte auch die Schauspielkolleginnen Cynthia Erivo, 35, und Tessa Thompson, 38, dafür, dass sie mit ihren Ensembles „mutig“ seien.

Sie sagte: „Ich denke [Erivo’s style] ist so dreist. Meine Stylistin sagt immer „Fashion is here to be fun“. Und für mich ist Cynthia Erivo definitiv jemand, der sich nie zurückhält … Das Gleiche gilt für Tessa Thompson. Ich meine, man kann nicht einen seiner roten Teppiche neben den anderen legen und sagen, dass die gleiche Person herauskommt.

Der ‚Black Widow‘-Star fügte hinzu, dass sie sich von allen „Inspiration“ holt, zu denen sie aufschaut, wenn es um Kleidung geht.

Florence sagte: „Wenn ich jemanden treffe, dessen Aussehen mir gefällt, lasse ich mich definitiv von ihnen inspirieren. Ich lasse mich von der Farbe ihrer Kleidung und ihrer Nägel inspirieren. Es ist etwas, wovor ich nicht zurückschrecke. nicht dazuzugehören. Aber ich klonen Sie sie niemals vollständig.