Fantasy-Fußball-Tipp: Doppelte Spielwochen bieten eine große Chance

Home Sport Fantasy-Fußball-Tipp: Doppelte Spielwochen bieten eine große Chance

Mit 14 Spielen in Matchweek 26 und acht Teams, die sich verdoppeln, ist dies eine echte Gelegenheit, eine große Punktzahl zu erzielen.

Wie immer wird es entscheidend sein, die richtige Balance zwischen Model-Squad und Differential-Picks zu finden, wenn Sie Ihre Mini-Liga-Rivalen besiegen wollen, aber erfrischenderweise gibt es diese Woche ein paar verschiedene Möglichkeiten, dies zu tun.

Der beliebteste von ihnen dürfte der dreimalige Kapitän Mohamed Salah für Liverpools Heimspiele gegen Norwich und Leeds sein.

Ja, es gibt eine offensichtliche Angst, dass er sich irgendwann in diesen beiden Spielen mit dem Ligapokalfinale gegen Chelsea vier Tage nach dem Spiel in Leeds ausruhen wird, aber wie wir wissen, braucht Salah nicht unbedingt die vollen 180 Minuten, um den Schaden anzurichten einige der schwer fassbaren Verteidigungen in der Premier League.

Wenn Ihnen das zu offensichtlich ist, denken Sie daran, dass Sie Salah immer noch lenken können, während Sie vielleicht einen anderen Ihrer Chips verwenden.

Auf diese Weise würde Ihnen nur ein Drittel seiner Punkte von demjenigen fehlen, der sich entscheidet, ihn zum Triple-Captain zu machen, aber Sie könnten immer noch Boden über eine andere Route gewinnen und den Triple-Captain-Chip für einen weiteren Tag aufheben.

Am Beispiel meines Kaders könnte ich diese Woche drei Transfers zu einem Preis von vier Punkten vornehmen, Kapitän Salah, und den Bench Boost-Chip spielen, um alle 15 Spieler meines Kaders einzusetzen.

Das würde mir 8 Spieler-der-Woche-Doppel in Aaron Ramsdale, Trent Alexander-Arnold, Andy Robertson, Conor Coady, Salah, Max Cornet, Emmanuel Dennis und wen auch immer ich entscheide, für Demarai Gray zu gewinnen – ich denke derzeit an Wilfried Zaha oder Jack Harrison für diesen Spielautomaten.

Ich hätte auch Joao Cancelo und Phil Foden mit einem Heimspiel gegen Tottenham, Jarrod Bowen und Michail Antonio zu Hause gegen Newcastle, Brighton-Torhüter Robert Sanchez zu Hause gegen Burnley, Diogo Dalot in Leeds und Ollie Watkins zu Hause gegen Watford.

Es besteht immer die Möglichkeit, mehr Hits zu erzielen, um mehr Double-Playweek-Spieler zu gewinnen, aber vergessen Sie nicht, sicherzustellen, dass diese Neuverpflichtungen auch in Ihren längerfristigen Plan passen.

Wout Weghorst, der Antonio oder Watkins ersetzt, wäre dort eine Möglichkeit, da Burnley auch ein Double in der 27. Spielwoche hat, aber ich würde gerne sicher sein, dass er fit ist, nachdem er sich bei der Niederlage gegen Liverpool diese Verletzung zugezogen hat.

Ich wäre auch an Kieran Tierney oder Bukayo Saka mit Arsenals Double gegen Wolves und Brentford interessiert, aber dann würde ich Schwierigkeiten haben, in Spielwoche 27 11 Spieler aufzustellen, und habe nicht vor, meinen kostenlosen Chip-Hit in dieser Woche zu nutzen.

Wenn ich all dies abwäge, tendiere ich immer noch zu Salahs dreifachem Kapitän, da ich mir Sorgen machen würde, dass der Bench Boost-Plan von Pep Roulette sabotiert wird, und ich werde ihn wahrscheinlich aufheben, wenn ich mehr planen kann, um mein Team auf einen anderen vorzubereiten doppelte Spielwoche.

Ich denke auch, dass Salah im Vergleich zu den vier zusätzlichen Spielern, die im Bench Boost enthalten sind, mehr Potenzial hat, als dreifacher Kapitän mit einer wirklich großen Punktzahl zu explodieren.

Die andere Option in dieser Woche ist, sich für den Free Hit Chip zu entscheiden, besonders wenn Sie zwei weitere zu spielen haben und froh sind, dass Ihr Team es ohne einen durch die Spielwoche 27 oder Spielwoche 30 schaffen kann.

Statman Dave hat diese Woche im Fantasy 606-Podcast diese potenzielle Startelf für ein Free-Hit-Team angeboten….

Statman Dave Double Game Woche XI

Platz drei im Mittelfeld könnte je nach Vorliebe auch Max Cornet oder Wilfried Zaha einnehmen, leider kann man sich Son Heung-Min nicht leisten, da sonst nicht genug Geld übrig wäre, um die Bank zu komplettieren.

Und wie Sie diese Woche im Podcast hören werden, unterstützt Dave Harry Kane immer noch dabei, wieder Tore zu schießen – er sagt uns, dass er in den letzten 6 Spielwochen 31 Torschüsse erzielt hat, davon 14 mit einem xG von 4,06, höher als jeder andere in der Liga.

Er hat nur zwei Tore vorzuweisen, aber wenn Sie erwägen, Cristiano Ronaldo diese Woche aus Ihrem Kader zu streichen, könnte Kane Ihr Mann sein, wenn Tottenham gegen Manchester City verdoppelt und Burnley dann innerhalb von zwei Wochen nach den folgenden Spielen gegen Leeds und Everton antritt. .

Dann gibt es einen einfachen Sprung zu Romelu Lukaku für eine gute Serie von Chelsea-Auftritten, wenn er auf seinen Toren aufbauen kann, die Chelsea zum Gewinn der Klub-Weltmeisterschaft verholfen haben.

Etwas, worüber Sie vor Ablauf der Frist am Samstag um 11:00 Uhr GMT nachdenken sollten.

Alistair Bruce-Ball präsentiert den Fantasy 606-Podcast zusammen mit dem ehemaligen Premier-League-Sieger Chris Sutton und Statman Dave. Die letzte Folge mit einer Vorschau auf Game Week 25 ist ab sofort in der BBC Sounds App verfügbar.