Es ist noch nicht zu spät, eine Spring-Break-Reise zu buchen

Home Reisen Es ist noch nicht zu spät, eine Spring-Break-Reise zu buchen

EINDa Gemeinden in den Vereinigten Staaten (und Ländern auf der ganzen Welt) die Beschränkungen für Coronaviren lockern, sagen Reiseberater, dass es zunehmend so aussieht, als ob Reisen in dieser Spring Break-Saison wichtiger denn je sein werden. .

„Der Wunsch nach lustigen, actiongeladenen Abenteuern oder einfach zu entfliehen und Zeit mit Familie und Freunden an einem neuen Ort zu verbringen – nach vielen Monaten und in einigen Fällen Jahren der Planung und Verschiebung von Reisen – treibt die Nachfrage auf ein historisches Niveau“, sagte Travel Advisor Kate Doty, und fügt hinzu, dass es zu einem Zeitpunkt kommt, an dem viele Reisen, die zuvor für 2020 und 2021 geplant waren, endlich stattfinden. Laut einer Studie von Vacasa, einer Verwaltungsgesellschaft für Ferienunterkünfte, planen 37 % der Amerikaner, während der Frühlingsferien zu reisen, ein Anstieg gegenüber 29 %, die dies im Jahr 2021 taten.

Während die Nachfrage nach Reisen hoch ist, sagen Brancheninsider wie Doty, dass es immer noch Möglichkeiten gibt, dem Alltag zu entfliehen – es braucht vielleicht nur Flexibilität und die Bereitschaft, mehr auszugeben, als man sich in den vergangenen Jahren leisten konnte. Vor allem, wenn Sie nicht schnell handeln.

Buchen Sie jetzt Ihre Flüge

Analyse von Trichter, die Reisebuchungsanwendung, fanden heraus, dass die Inlandsflugpreise für Spring Break immer noch um 6 % niedriger sind als 2019. Aber diese Preise werden wahrscheinlich nicht lange anhalten – Hopper prognostiziert, dass die Flugpreise in den Wochen vor Spring Break um 45 % steigen werden. .

In ähnlicher Weise liegen die Preise für internationale Flüge derzeit im Durchschnitt bei etwa 610 US-Dollar für den Hin- und Rückflug, aber diese Zahl wird in der Woche vor dem Abflug auf etwa 800 US-Dollar steigen. Schon jetzt seien Hotels und Mietwagen teurer, sagte ein Reiseberater Will Kiburz— stellenweise bis zu 300 % mehr.

Entscheiden Sie sich für alternative Reiseziele, die immer noch heiß sind-isch

Wie zu erwarten, sind die beliebtesten Reiseziele diejenigen mit hohen Temperaturen und Zugang zum Strand. Expedia hat festgestellt, dass die beliebtesten Reiseziele für Spring Break 2022 Las Vegas, Orlando, New York, Orange County und Cancun sind. Das stimmt weitgehend mit Daten von Hopper überein, die Miami, Las Vegas, Orlando, Fort Lauderdale und Los Angeles als die meistgebuchten Flüge im Inland und San Juan, Cancun, Mexiko-Stadt, Cabo und Paris für internationale Reisen auflisten.

In diesem Sinne Travel Advisor Martha Rhodos empfehlen, einen Ort mit mildem Wetter und mehr Freiflächen als offenes Wasser zu suchen.

„Die besten Spots, die in diese Kategorie passen, befinden sich im Südwesten – Scottsdale, Sante Fe und Sedona zum Beispiel“, sagte Rhodes. “Familien finden immer noch Unterkunftsmöglichkeiten mit mehreren Schlafzimmern, einfache Flüge zu den großen Flughäfen und warmes Wetter zum Wandern, Radfahren und Entspannen in einem Liegestuhl am Pool.”

Ziehen Sie Reiseziele oder Länder außerhalb der Saison in Betracht Korrekt Grenzen wieder geöffnet

Shelley Rapp, ein anderer Reiseberater, wiederholte Rhodes und sagte, wenn Sie bereit sind, auf Sonne und Strand zu verzichten, seien viele europäische Städte wie Rom und Barcelona im Frühjahr weniger überfüllt. Obwohl eine zweite Option, sagte sie, Ziele in Betracht zieht, die erst seit kurzem wieder Besucher willkommen heißen – Orte wie Australien, Argentinien, Chileund Vietnam.

„Viele Reisende haben Orte im Voraus gebucht, von denen sie dachten, dass sie für ihre Reisen geöffnet sind, was dazu führte, dass neu eröffnete Reiseziele mit mehr Verfügbarkeit verfügbar waren“, erklärte Rapp.

Ziehen Sie im Zweifelsfall in Betracht, einen Fachmann zu rufen.

Einen Reiseberater zu haben, dessen Aufgabe es ist, zu wissen, wo es Verfügbarkeiten gibt (und der Reisende durch Coronavirus-Protokolle und -Tests führen kann), kann die Planung stressfrei machen.

„Es gibt so viele Möglichkeiten, das Beste aus Ihrer Last-Minute-Frühlingsreise, den COVID-Einschränkungen und allem zu machen“, sagte Rapp.

>> Weiter: Die 10 besten Reiseziele im April