Erling Haaland: Real Madrid bereitet ein Transferpaket im Wert von 292 Millionen Pfund vor, um den Stürmer von Borussia Dortmund zu verpflichten – Paper Talk | Aktuelles aus dem Transferzentrum

Home Sport Erling Haaland: Real Madrid bereitet ein Transferpaket im Wert von 292 Millionen Pfund vor, um den Stürmer von Borussia Dortmund zu verpflichten – Paper Talk | Aktuelles aus dem Transferzentrum

Alle Schlagzeilen und Transfergerüchte aus den nationalen Tageszeitungen vom Montag…

TAGESSPIEGEL

Real Madrid bereitet ein Finanzpaket in Höhe von insgesamt 292 Millionen Pfund vor, um diesen Sommer den Stürmer von Borussia Dortmund, Erling Haaland, zu verpflichten.

Arsenal hat ein Angebot von 50 Millionen Pfund für Dusan Vlahovic eingereicht – und bietet Lucas Torreira als Gegengewicht an.

Barcelona hat seine Verfolgung des brasilianischen Wunderkinds Endrick angesichts des Interesses von Liverpool und Manchester City verstärkt.

Die Chefs der Premier League stehen vor einem erbitterten Bürgerkrieg mit Vereinen wegen Verschiebungen von Covid, da rivalisierende Vereine wütend sind, dass Arsenal ihr Spiel in Tottenham am Sonntag abgesagt hat, und mehrere sich darüber beschweren, dass die Regeln missachtet werden und dass Entscheidungen die großen Vereine begünstigen.

Arsenal hat einen möglichen Januar-Transfer für die Leihgabe von Djed Spence aus Nottingham Forest im Auge, wobei die italienischen Giganten Roma und Inter Mailand ebenfalls die Entwicklungen beobachten.

DER TELEGRAPH DES TAGES

Everton will Roberto Martinez als nächsten Manager, möglicherweise vorübergehend bis zum Ende der Saison, nachdem Rafael Benitez nach weniger als 200 Tagen entlassen wurde.

Die Premier League wird sich den Aufrufen zur Überarbeitung ihres umstrittenen Covid-Verschiebungssystems widersetzen, obwohl zunehmend befürchtet wird, dass die Integrität des Wettbewerbs nach 21 neu arrangierten Spielen beeinträchtigt wurde.

DIE SONNE

Borussia Dortmund war „überrascht“ von Erling Haalands Behauptung, dass eine Frist gesetzt wurde, um über seine Zukunft zu entscheiden.

Newcastle ist sehr daran interessiert, den erfahrenen Peter Kenyon als Chief Executive in sein Managementteam aufzunehmen.

Reading-Chef Veljko Paunovic ist zuversichtlich, dass Andy Carroll unter den Championship-Wrestlern bleiben wird.

Der Schweizer Innenverteidiger Fabian Schar ist ein heißes Ziel für den französischen Klub Bordeaux.

Aston Villa-Chef Steven Gerrard ist bereit, gegen Burnley um Sunderland-Mittelfeldspieler Dan Neil zu kämpfen.

Mike Ashley plant Gespräche mit Steve Gibson und der Football League, um die Probleme zwischen Derby und Middlesbrough zu lösen.

TÄGLICHE POST

Kylian Mbappe gab den Fans ein Zeichen, dass er vom Leben in Frankreich zunehmend frustriert ist, als er am Samstag beim Sieg von PSG gegen Brest die Beherrschung mit einem Schiedsrichter verlor.

Kylian Mbappe sagt, er werde den Parc des Princes nächsten Monat nicht verlassen

Crystal Palace hat Christian Benteke nach einer Untersuchung von Burnley mit 12 Millionen Pfund bewertet.

Berichten zufolge soll Christian Eriksen eine sensationelle Rückkehr in die Premier League sichern.

DIE TEMPERATUR

Der Nationalspieler der Republik Irland, Jason Knight, wird das krisengeschüttelte Derby County verlassen, da eine Reihe von Premier League-Klubs an dem 20-jährigen Mittelfeldspieler aus Dublin interessiert sind.

TÄGLICHE AUFNAHME

St. Mirren wird sein Interesse an Hibs-Spielmacher Scott Allan wieder entfachen, wenn Jamie McGrath Paisley diesen Monat verlässt.

Dundee United versucht, vor dem Neustart der Premiership einen sechsstelligen Deal für Motherwell-Stürmer Tony Watt zu sichern.

Der frühere keltische Verteidiger Leo Hjelde gibt zu, dass ihm gesagt wurde, er solle abnehmen, als er im Sommer zu Leeds United kam.

SCHOTTISCHE SONNE

Celtic-Führer befürchteten, dass Leigh Griffiths eine unerwünschte Ablenkung sein würde, wenn er nach Parkhead zurückkehrte.