Eine neue Vereinbarung zwischen dem saudischen Kulturministerium und der Cirque du Soleil Entertainment Group öffnet die Tür zu großen neuen Produktionen im Königreich

Home Unterhaltung Eine neue Vereinbarung zwischen dem saudischen Kulturministerium und der Cirque du Soleil Entertainment Group öffnet die Tür zu großen neuen Produktionen im Königreich

– Der Cirque du Soleil wird einige seiner besten Shows und preisgekrönten Darbietungen präsentieren Saudi-Arabien.

– Die Vereinbarung mit Cirque du Soleil wird das kulturelle Ökosystem voranbringen Saudi-Arabien Der Bereich der darstellenden Künste wächst.

– Im Rahmen der Vereinbarung entwickeln die beiden Parteien einen Plan zur Einrichtung einer regionalen Cirque du Soleil-Akademie und eines Trainingsbüros.

Riad, Saudi-Arabien, 26. Januar 2022 /PRNewswire/ — Eine neue Vereinbarung zwischen dem Kulturministerium und der Cirque du Soleil Entertainment Group ebnet der renommierten Organisation den Weg, einige ihrer besten Shows und preisgekrönten Darbietungen zu präsentieren Saudi-Arabien.

Messi 10 vom Cirque du Soleil

Im Rahmen des Deals haben eine Reihe von Shows der berühmten Unterhaltungsgruppe das Potenzial, im Königreich zu debütieren, darunter neue Cirque du Soleil-Tourneeshows, The Illusionist, Now You See Me, Paw Patrol Live – Race to Rescue, Trolls Live!, und die Blue Man World Tour. Was ist mehr, Saudi-Arabien könnte bald eine brandneue Cirque du Soleil Resident-Show begrüßen, die einzigartig im Königreich ist.

Die Vereinbarung sieht auch vor, dass die beiden Parteien einen Plan zur Einrichtung einer regionalen Cirque du Soleil-Akademie und eines Trainingsbüros entwickeln. Mit einem Bildungsprogramm, das von erstklassigen Experten geleitet wird, hätten Schüler und junge Menschen aus dem ganzen Königreich und darüber hinaus die Möglichkeit, ihre Fähigkeiten durch internationale Zirkusschulaustausche und Artist-Residence-Programme zu verbessern und zusätzlich international zu arbeiten. anerkannte Zertifikate.

Die Cirque du Soleil Entertainment Group hat seit 2018 sechs Shows in Saudi-Arabien präsentiert, zuletzt „Messi10“ – eine Aufführung zu Ehren des berühmten argentinischen Fußballspielers Lionel Messi – findet im November während der Saison 2021 in Riad statt.

Die Vereinbarung wurde von HH Prince unterzeichnet Badr bin Abdullah bin Farhan Al SaudMinister für Kultur und Vorsitzender der Kommission für Theater und darstellende Kunst, und Mr. Gabriel d’AlbaCo-Chairman des Board of Directors der Cirque du Soleil Entertainment Group, während einer Sitzung in New York.

Die darstellenden Künste im Königreich sind seit der Einrichtung des Kulturministeriums im Jahr 2018 schnell gewachsen. Im vergangenen Jahr startete die Kommission für Theater und darstellende Kunst, eine von 11 sektoralen Kommissionen, die vom Kulturministerium beaufsichtigt werden, ihre Strategie zur Förderung des Sektors. mit Plänen zur Verbesserung der Infrastruktur, zur Bereitstellung von Bildungsmöglichkeiten, zur Schaffung von Arbeitsplätzen und zum Aufbau von Partnerschaften. Die Kommission strebt an, bis 2030 4.500 Absolventen und über 4.000 qualifizierte Auszubildende zu haben.

Hinweise für Redakteure:

Über das Kultusministerium:

Das Kulturministerium leitet einen kulturellen Wandel, um ein reichhaltiges Ökosystem zu entwickeln, das Kreativität fördert, das wirtschaftliche Potenzial des Sektors erschließt und inspirierende neue Ausdrucksformen freisetzt.

Als Teil dieser Bemühungen bemüht sich das Kulturministerium darum, die Präsenz des saudischen Erbes und der saudischen Kultur bei Veranstaltungen im ganzen Königreich und im Ausland zu verbessern, um den Teilnehmern die Möglichkeit zu geben, sich mit der reichen Geschichte und Vielfalt des Königreichs auseinanderzusetzen und das saudische Erbe für zukünftige Generationen zu bewahren.

Messi 10 vom Cirque du Soleil

Messi 10 vom Cirque du Soleil

QUELLE Ministerium für Kultur, Saudi-Arabien