Ein Rechtsanwalt im Ruhestand hat buchstäblich das Wirtschaftsbuch geschrieben, das Politiker unterhält

Home Politik Ein Rechtsanwalt im Ruhestand hat buchstäblich das Wirtschaftsbuch geschrieben, das Politiker unterhält

„Es war wirklich ein himmlisches Spiel“, sagte Baran. „Ken ist dafür verantwortlich, diese Praxisgruppe aufzubauen, zu leiten und bis zu dem Punkt auszubauen, an dem Skadden die Kanzlei der ersten Wahl für in Manhattan ansässige Firmenkunden ist, die sich an Lobbyarbeit, PACs und politischen Aktivitäten beteiligen und deren Einhaltung sicherstellen möchten . ”

Während seiner Tätigkeit bei der Kanzlei beriet Gross Mandanten bei wesentlichen Änderungen der Wahlkampffinanzierung, Wahl- und Lobbygesetze, einschließlich eines Endes von Firmengeldspenden an Parteikomitees mit dem McCain-Feingold Act im Jahr 2002 und einem neuen Gesetz fünf Jahre später. um auf die Jack-Abramoff-Skandale zu reagieren. Dazwischen gewann Gross 2006 eine Auszeichnung des Council on Governmental Ethics Law.

Unternehmens-PACs in der Krise

Kunden besuchten ihn am Tag nach dem Angriff auf das Kapitol der Vereinigten Staaten am 6. Januar 2021 erneut. Viele Unternehmen haben ihre PAC-Spenden ausgesetzt, obwohl solche Spenden weitgehend wieder aufgenommen wurden.

Gross sagte, dass die Lebensfähigkeit von Unternehmens-PACs nach dem 6. Januar „so oft wie nie zuvor“ getestet und einige geschlossen wurden, wie das PAC von Charles Schwab Corp.

„Aber nur wenige andere haben das getan, und darüber war ich froh, weil es mir wie eine Überreaktion erscheint“, sagte Gross. „Und sich selbst aus dem Spiel zu nehmen, funktioniert so nicht wirklich. Politische Spenden und die Unterstützung von Kandidaten sind wie ein Ballon, und wenn Sie das PAC schließen, kommt es auf andere Weise zum Vorschein.