Der ehemalige Darts-Champion Gerwyn Price fügt seinem Arsenal eine weitere Sportart hinzu, während er sich auf sein Boxdebüt vorbereitet

Home Sport Der ehemalige Darts-Champion Gerwyn Price fügt seinem Arsenal eine weitere Sportart hinzu, während er sich auf sein Boxdebüt vorbereitet

Ex-Dart-Weltmeister Gerwyn Price fügt eine weitere Sportart hinzu, als er mit dem BOXEN beginnt … verrät aber, dass er „10 kg abnehmen muss“, bevor der Kampf ZWISCHEN den Dartrunden der Premier League stattfindet

  • Der frühere Dart-Weltmeister Gerwyn Price steht vor seinem Boxdebüt
  • Der 36-Jährige trifft am 9. April in Wales auf Rhys ‚Cool Fly & Flashy‘
  • Der Waliser spielte zuvor auch in der professionellen Rugby Union und Liga











Der frühere Dart-Weltmeister Gerwyn Price wird noch in diesem Jahr sein Boxdebüt geben.

Price, der in der professionellen Rugby Union und Liga spielte, bevor er sich Oche zuwandte, hat angekündigt, dass er seinen ersten Kampf am 9. April in seiner Heimat Wales bestreiten wird.

Der 36-Jährige verriet in seiner Instagram-Story, dass er in der Valley Tavern in Fleur De Lys auf Rhys „Cool Fly & Flashy“ Evans treffen wird.

Der frühere Darts-Weltmeister Gerwyn Price wird später in diesem Jahr sein Boxdebüt geben

Der Waliser wird in der Valley Tavern in Fleur De Lys gegen Rhys 'Cool Fly & Flashy' Evans antreten.

Der Waliser wird in der Valley Tavern in Fleur De Lys gegen Rhys ‚Cool Fly & Flashy‘ Evans antreten.

Price gab zu, dass er für den Kampf abnehmen muss, und schrieb in seinem Post: „Du musst dafür 10 kg abnehmen.“

Price war der erste Waliser, der 2021 die PDC-Weltmeisterschaft gewann, indem er den Schotten Gary Anderson im Finale im Alexandra Palace mit 7:3 besiegte und den Hauptpreis von 500.000 £ gewann.

Er erreichte in seiner Titelverteidigung das Viertelfinale und traf gegen Michael Smith ein Neun-Dart-Finish, verlor dann aber das Match mit 5-4.

Price war der erste Waliser, der 2021 die PDC-Weltmeisterschaft gewann

Price war der erste Waliser, der 2021 die PDC-Weltmeisterschaft gewann

Das Datum des Kampfes wird bei den Darts-Fans Aufsehen erregen, da es zwischen zwei Runden der Premier League-Action liegt.

Price trifft am 7. April in Leeds auf James Wade und eine Woche später, am 10. April, auf Peter Wright in Manchester.

Price sieht sich eindeutig als Allround-Sportler, da er vor seiner Darts-Karriere für die walisischen Premier-Division-Klubs Neath und Cross Keys sowie die South Wales Scorpions in der Rugby-Liga spielte.

Während seiner Zeit bei Cross Keys, einem kleinen walisischen Dorfklub, gewann Price sogar den Swalec Cup im Millennium Stadium.