CDC senkt Coronavirus-Warnungen für Kreuzfahrtreisen, beliebte karibische Inseln

Home Reisen CDC senkt Coronavirus-Warnungen für Kreuzfahrtreisen, beliebte karibische Inseln

Das Gesundheitsamt hat die Reisewarnungen für neun karibische und atlantische Urlaubsziele von Stufe 4 – was einen „sehr hohen“ Covid-19-Level bedeutet – auf Stufe 3, was bedeutet, dass das Virusniveau einfach „hoch“ ist – neu zugeordnet. Dazu gehören Kuba, Jamaika, St. Kitts und Nevis, St. Vincent und die Grenadinen, Sint Maarten, die Britischen Jungferninseln, die Bahamas, die Dominikanische Republik und die Turks- und Caicosinseln.