Bradys Rücktritt wird von der Sportwelt gelobt

Home Sport Bradys Rücktritt wird von der Sportwelt gelobt

1. Februar (Reuters) – Die Entscheidung des siebenmaligen Super-Bowl-Champions Tom Brady, sich am Dienstag aus der NFL zurückzuziehen, löste in der gesamten Liga und der Sportwelt viel Lob aus, wobei viele seine Leidenschaft für die Exzellenz lobten.

Der 44-jährige Brady, dessen 22-jährige Karriere bei den New England Patriots und den Tampa Bay Buccaneers verbracht wurde, betritt Neuland als Besitzer fast aller großen NFL-Assisting-Rekorde in der regulären Saison und in den Playoffs. Weiterlesen

NFL-Commissioner Roger Goodell sagte, Brady werde als einer der größten Spieler aller Zeiten in Erinnerung bleiben und lobte ihn nicht nur für seine lange Karriere, sondern auch für seine fortwährende Exzellenz, die er Jahr für Jahr auf dem Platz gezeigt hat.

Melden Sie sich jetzt für den KOSTENLOSEN unbegrenzten Zugriff auf Reuters.com an

„Tom hat alle um ihn herum besser gemacht und schien immer die größten Momente zu liefern“, sagte Goodell in einer Erklärung.

„Sein Rekord von fünf Super Bowl MVP-Auszeichnungen und sieben Super Bowl-Meisterschaften setzt einen Standard, den die Spieler in den kommenden Jahren verfolgen werden.“

Brady gewann sechs Super-Bowl-Titel mit den Patriots, bevor er letztes Jahr in seiner ersten Saison mit den Buccaneers einen weiteren hinzufügte, um erst der zweite Quarterback zu werden, der mit zwei verschiedenen Teams einen Titel gewann.

Patriots-Besitzer Robert Kraft, der beobachtete, wie Brady sein Team während einer 20-jährigen Laufbahn mit der Franchise in eine der führenden Organisationen der NFL und ein dauerhaftes Kraftpaket verwandelte, lobte ihn für seine Demut und seinen Ehrgeiz.

„Worte können weder die Gefühle beschreiben, die ich für Tom Brady habe, noch die Dankbarkeit meiner Familie, der New England Patriots und unserer Fans für Tom angemessen ausdrücken für alles, was er im Laufe seiner Karriere getan hat“, sagte Kraft.

NFL Soccer – Super Bowl LIII – New England Patriots vs Los Angeles Rams – Mercedes-Benz Stadium, Atlanta, Georgia, USA – 3. Februar 2019. Tom Brady von den New England Patriots in Aktion. REUTERS/Mike Segar

„Eine Generation von Football-Fans wuchs auf und kannte nur eine NFL, die von Tom Brady dominiert wurde. Er geht mit fast jedem NFL-Karriererekord in den Ruhestand, aber das einzige, was ihm jemals wichtig war, war der Rekord und die Niederlagen des Teams.“

Der Cheftrainer der Buccaneers, Bruce Arians, sagte, Bradys Ankunft bei einem Team aus Tampa Bay, das es seit 13 Jahren nicht mehr in die Playoffs geschafft habe, habe unmittelbare Auswirkungen auf seine Umgebung gehabt.

„Er hat Maßstäbe gesetzt und dazu beigetragen, eine Kultur zu schaffen, die unser Team an die Spitze geführt hat“, sagte Arians. „Es war mir eine Ehre, in den letzten beiden Spielzeiten sein Cheftrainer zu sein.

„Ich wünschte, es würde nicht enden, aber nur wenige Spieler haben die Möglichkeit, das Spiel nach Belieben zu beenden. Noch weniger können dies tun, während sie auf Elite-Niveau spielen. Tom ist die Ausnahme.“

Eine Vielzahl anderer aktueller und ehemaliger Athleten haben Brady gelobt, darunter der Pro Football Hall of Fame-Quarterback Peyton Manning, NBA LeBron James und der ehemalige Fußballer Kaka. Weiterlesen

Die New York Jets der NFL, die jahrelang unter Brady gelitten haben, als er Mitglied des Divisionsrivalen Patriots war, haben sich über die Rücktrittsnachricht lustig gemacht.

„Es sollte besser echt sein“, schrieben die Jets auf Twitter.

„Aber im Ernst, herzlichen Glückwunsch zu einer Karriere in der ersten Runde der Hall of Fame, @TomBrady. Wir sehen Sie vielleicht auf dem Platz, aber die ganze Fußballwelt wird es tun.“

Melden Sie sich jetzt für den KOSTENLOSEN unbegrenzten Zugriff auf Reuters.com an

Berichterstattung von Frank Pingue in Toronto, Redaktion von Pritha Sarkar

Unsere Standards: Die Treuhandprinzipien von Thomson Reuters.