Bibliothek startet naturwissenschaftliches Bildungsprogramm

Home Wissen Bibliothek startet naturwissenschaftliches Bildungsprogramm


ImagineIF Libraries hat ein neues wissenschaftsbasiertes Bildungsprogramm für alle Altersgruppen. Diesen Monat startet die Bibliothek Science Connect: Lending Tools For Discovery, einen neuen Service, mit dem Benutzer Wissenschaftskits oder ein Spiegelteleskop ausleihen können.

In Zusammenarbeit mit der Arizona State University und SciStarter bietet ImagineIF zwei Citizen-Science-Kits an der Kasse an – das Light in the Night Measurement Kit und das Biodiversity Exploration Kit. Mit dem Light at Night Measurement Kit lernen Kunden etwas über Lichtverschmutzung und tragen zur astronomischen Forschung bei. Das Kit enthält interaktive Sternenkarten, ein Astronomie-Fernglas und ein Himmelsqualitätsmessgerät. Das Biodiversity Exploration Kit bietet Smartphone-Aufsteckobjektive und Smartphone-anpassbare Ferngläser, um Sichtungsdaten in der iNaturalist World Nature-App zu teilen.

Darüber hinaus hat sich Imagine IF Libraries mit der University of Montana, Missoula, dem spectrUM Discovery Area und der OP and WE Edwards Foundation zusammengetan, um ein Orion Starblast 4.5 Altazimuth-Spiegelteleskop zur Überprüfung bereitzustellen. Das Teleskop wird mit Anweisungen geliefert, einschließlich Anweisungen zum ordnungsgemäßen Transport und Aufbau des Teleskops. Es ist in der Lage, mehrere hundert Mal mehr Licht zu sammeln als das bloße Auge, vergrößert bis zu 56,25-fach und wurde speziell modifiziert, um es Amateurastronomen jeden Alters zu ermöglichen, Krater auf dem Mond leicht zu beobachten, Jupiter und seine galiläischen Satelliten zu erkunden Entdecken Sie Saturn und seine Ringe und mehr.

Science Connect-Artikel sind jetzt verfügbar. Weitere Informationen finden Sie unter https://imagineiflibraries.org/education/adults/