Bewertungen | Maryland verpasste Einnahmen aus Sportwetten

Home Sport Bewertungen | Maryland verpasste Einnahmen aus Sportwetten

Der Artikel fügte hinzu, dass der Staat 15 % des Rests besteuerte und 460.000 US-Dollar einnahm. Das sieht nach einer netten Steigerung der Einnahmen von Maryland aus. Eine andere Betrachtungsweise ist jedoch, dass in Maryland 16 Millionen US-Dollar ausgegeben wurden und der Staat nur 460.000 US-Dollar oder 2,8 % einnahm. Wenn die gleichen 16 Millionen US-Dollar in den meisten Unternehmen in Maryland oder in Unternehmen in Virginia oder DC ausgegeben würden, hätten die jeweiligen Steuerbehörden 6 %, 5,3 % bzw. 6 % eingezogen.

Das Spiel verlor nicht nur Spieler, sondern der/die Staat(en) verloren weitere 400.000 bis 500.000 US-Dollar an entgangenen Einnahmen aus Geldern, die wahrscheinlich sowieso ausgegeben worden wären.