10 Tipps zum Reisen mit Prämienpunkten | Unterhaltungsnachrichten

Home Unterhaltung 10 Tipps zum Reisen mit Prämienpunkten | Unterhaltungsnachrichten

Viele Kreditkarten bieten eine Vielzahl von Möglichkeiten, um bei täglichen Ausgaben Bonuspunkte zu sammeln. Es geht darum, die richtige Karte zu finden, die zu Ihrem Budget und Lebensstil passt. Insbesondere Reisekreditkarten haben in der Regel hohe Jahresgebühren, bieten Karteninhabern jedoch die Möglichkeit, Punkte zu sammeln, die sie gegen Prämien einlösen können.

Western Direct Marketing für United entwickelte 1972 erstmals die Idee eines Vielfliegerprogramms. 1979 entwickelte Texas International Airlines das Konzept, das die Meilenverfolgung nutzte, um Kunden Prämien zu präsentieren.

Heute können Punkte durch Prämien- oder Treueprogramme, die ursprünglich für Geschäftsreisende entwickelt wurden, oder durch die Cash-Back-Option einer Kreditkarte gesammelt werden. Für potenzielle Karteninhaber ist es wichtig zu wissen, welche Karten sich lohnen können, wenn es um die Überprüfung von Vorteilen und Vergünstigungen geht.

Prämienpunkte bieten Anreize, wenn Verbraucher Einkäufe in bestimmten Kategorien wie Restaurants, Reisen, Benzin usw. tätigen. Meilen werden in der Regel für reisebezogene Einkäufe über eine Reisekreditkarte oder ein Treueprogramm gutgeschrieben. Vielreisende buchen möglicherweise lieber auf bestimmten Reiseseiten, um Punkte zu sammeln oder sich für Treueprogramme anzumelden.

Hotel-Motor, ein Hotelbuchungsservice mit einem Reiseprämienprogramm, hat eine Liste zusammengestellt, wie Menschen auf Reisen das Beste aus Prämienpunkten herausholen können und welche Arten von Karten für sie vorteilhafter sein könnten.