10 Mal machte die Wissenschaft in der Serie keinen Sinn

Home Wissen 10 Mal machte die Wissenschaft in der Serie keinen Sinn

Rick und Morty verwandelt das Sci-Fi-Genre in etwas völlig anderes. Die Kombination aus absurdem Nihilismus und familiären Beziehungen wechselt zwischen Dummheit und Aufrichtigkeit. Diese Themen sind so homogen, dass es fast unmöglich ist, sie voneinander zu unterscheiden.

VERBINDUNG: Die 10 stärksten Rick & Morty-Charaktere

Im Einvernehmen mit Rick und Morty, sind viele der wissenschaftlichen Konzepte, die in jeder Episode eingeführt werden, geradezu absurde Übertreibungen. Science und Science Fiction werden weitgehend parodiert Rick und Morty. Die Handlung konzentriert sich mehr auf ihre menschlichen Elemente als auf alles andere. Trotzdem gehen die Macher ein bisschen über die Fähigkeit des Publikums hinaus, den Unglauben auszusetzen.

zehn Die übermäßig verschlungenen Schichten selbstbewusster Köder


Rick und Morty Decoy

Mortalität ist eine echte Rückkehr zur Form für Rick und Morty. Mortalität sagt den Zuschauern im Wesentlichen, dass jeder Versuch, die Show zu analysieren, eine Übung im Wahnsinn wäre. Der echte Rick Sanchez gründet Lockvogelfamilien, um die Smiths auf galaktischer Ebene vor Gefahren zu schützen.

Leider reagieren die Köder auf ihre Existenz, indem sie weitere Köder erschaffen, bis die ganze Welt mit verfeindeten Sanchez-Smith-Fraktionen gefüllt ist, die jede andere Version ermorden, die sie finden können. Obwohl es wissenschaftlich möglich ist, dass Klone Klone von sich selbst erstellen, ist das Ergebnis wahrscheinlich nicht so kompliziert.

9 Die Fluchbeseitigung Plus! Mischt Magie mit Wissenschaft


Rick und Mr. Lucius Needful

In Auf diese Weise kommt etwas Verrücktes, Rick regt sich vor allem über zwei Dinge auf. Erstens die Anwesenheit Satans in seiner Nachbarschaft. Zweitens die Tatsache, dass Summer gegen ihren Großvater auf der Seite des Teufels steht.

Rick beschließt, das Geschäft von Mr. Lucius zu zerstören, indem er das Curse Purge Plus! erfindet, ein Gegengeschäft, das darauf abzielt, jeden bei Needful Things gekauften Artikel zu „defluchen“. Magie und Wissenschaft passen nicht sehr gut zusammen (wenn überhaupt), daher scheint es unglaublich, dass Ricks Genie in dieser Situation nützlich ist.


8 Mortys‘ Schild ist wissenschaftlich fehlerhaft


Schild von Morty in Rick und Morty

Rick sagt Morty, dass ihre Beziehung auf Tarnung basiert, dass „wenn ein Rick mit einem Morty zusammen ist, die Wellen des Geistes durch die Wellen von Morty aufgehoben werden“. Ihr Enkel ist verständlicherweise verlegen über die Enthüllung, dass er nichts weiter als ein „Tarngerät“ ist.

VERBINDUNG: Die 10 seltsamsten Rick & Morty-Charaktere

Das Konzept funktioniert wie angekündigt, da Evil Morty seine Anwesenheit vor der Zitadelle maskiert, indem er eine ständig gefolterte „Matrix von Mortys“ konstruiert. Diese Idee könnte in zukünftigen Saisons untersucht werden, aber das bedeutet nicht, dass sie wissenschaftlich fundiert ist.


Sieben Potion of Genetic Horrors hinterlässt eine Welt in Trümmern


Morty möchte, dass Jessica ihn liebt, also wendet er umgekehrte Psychologie an, um einen „Liebestrank“ von seinem Großvater zu bekommen. Rick vergisst achtlos, die mit der Chemikalie verbundenen Risiken zu erwähnen, insbesondere in Bezug auf ihre Wechselwirkung mit dem Grippevirus. Dies führt dazu, dass sich die ganze Stadt in Morty verliebt.

Rick verschlimmert die Situation, indem er versucht, seine Fehler zu korrigieren, bis alle in schrecklich verstümmelte, schleimabsondernde Monster namens Cronenbergs verwandelt werden. Die Gentechnik ist zu außergewöhnlichen Leistungen fähig – aber nichts Vergleichbares.


6 Der kognitive Verstärker für Hunde ist batteriebetrieben


Rick und Morty - Schneeball

Jerry bittet Rick, ein Gerät zu erfinden, um Schnuffel klüger zu machen, und sagt, Morty werde sonst bestraft. Der sogenannte Canine Cognition Enhancer macht den Hund klüger und ermöglicht ihm, grundlegende Aufgaben wie den Gang zur Toilette (und die Toilettenspülung) auszuführen.

Leider entdeckt Schnuffel, wie er seinen Intellekt weit über das menschliche Verständnis hinaus steigern kann, indem er der Maschine drei zusätzliche AAA-Batterien hinzufügt. Es ist unvorstellbar, dass irgendein kognitiver Verstärker mit einer so niedrigen Spannung arbeiten würde.


5 Das Pickle-Rick-Konzept ist fatal fehlerhaft


Pickle Rick ist eine spektakuläre Ergänzung zum Rick und Morty Universum. Dieser Zusatz unterstreicht seinen Mut und Elan, während er nach und nach gegen Kakerlaken, Ratten und russische Agenten kämpft, um seine Tochter Beth zu erreichen.

RELATED: Rick & Morty: 10 besten Folgen, laut IMDb

Das Problem ist, dass die Mensch-Pickle-Umwandlung keine exakte Wissenschaft ist. Manche nennen es vielleicht sogar Unsinn. Die Geschichte wird weniger glaubwürdig, wenn man bedenkt, wie präzise Rick Körperteile von Insekten und Nagetieren innerhalb von Minuten in funktionsfähige Gliedmaßen für seine eigene Gurke verwandelt.


4 Die Microverse-Batterie ist furchtbar ineffizient


Microverse-Drums

Die Microverse-Batterie ist eine Energiequelle, die ausschließlich dazu dient, Ricks Raumkreuzer aufzuladen. Rick und Morty zeigt mehrere Beispiele für die Energieerzeugung, wie z. B. konzentrierte dunkle Materie. Rick würde lieber eine ganze Zivilisation täuschen, als auf anorganische Batterien zurückzugreifen.

Die Lebewesen des Microverse verehren und verehren Rick, einen Mann, der skrupellos ihren Strom stiehlt. Sein innovatives Genie zur Schau zu stellen ist eine Sache, aber es sollte zumindest Sinn machen.




3 Der Bau des Bettlers beendete die zentrale Kurve


Die Finished Central Curve ist ein gigantisches Projekt, das jahrelange Berechnungen und technologisches Know-how erfordert. Das Modell für dieses Konzept basiert, wie Evil Morty erklärt, auf Ricks kindlichem Wunsch, das klügste Lebewesen zu sein.

Allein die Idee, dass eine feste Untergruppe von Universen vom Rest des Multiversums unter Quarantäne gestellt werden könnte, ist unglaublich. Davon abgesehen kann die Finite Central Curve theoretisch von außerirdischen Kreaturen entwickelt werden, die unendlich weiter fortgeschritten sind als Menschen.


2 Die Prämisse von Anatomy Park ist auf jeder Ebene irrational


Anatomiepark bei Rick and Morty

Die Prämisse von Anatomy Park ist offensichtlich irrational. Menschen auf Zellgröße zu reduzieren (ohne sie sofort zu töten) widerspricht der wissenschaftlichen Logik. Ebenso absurd ist die Reise durch den menschlichen Körper, ob mit oder ohne Schutzanzug. Reubens innere Physiologie wird mit minimaler Genauigkeit beschrieben.

VERBINDUNG: Rick und Morty: 10 Szenen, die Zuschauer gerne ständig sehen

Die seltsamsten Elemente im Anatomy Park sind die Krankheitserreger, die Morty, Poncho, Annie und Xenon Bloom angreifen. E. coli-Bakterien werden als Bakteriophagenviren bezeichnet, während Hep. A und Hep. C-Viren sind knallbunte Dämonenmonster.


1 Was auch immer der Plumbus ist/macht


Rick und Morty - Plumbus

Der Plumbus ist ein gängiger Gag in Rick und Morty. Der Plumbus ist ein rosafarbenes Objekt, das eine unschätzbare Ergänzung für jedes Zuhause sein soll. Es wird in privaten Wohnräumen, Büros, Garagen, Fabriken und vielen anderen Bereichen der Gesellschaft eingesetzt.

Sicher, Rick und Morty weigert sich zu verraten, was der Plumbus ist, geschweige denn, was seine Funktionen sind. Die Öffentlichkeit kann den Herstellungsprozess in sehen Interdimensionales Kabel 2: Versuchung des Schicksals, und lernen schließlich, dass es verwendet werden kann, um Wärme zu erzeugen, Oberflächen zu reinigen und Audiosignale zu empfangen. Das „Wie“ spielt keine Rolle.

WEITER: Die 10 lustigsten Zitate von Rick und Morty

Starfire, Boba Fett, Friedensstifter


Folgend
Star Wars: 10 DC-Helden, die Boba Fett schlagen kann


Über den Autor